Spekulatius Cheesecake mit Bratapfel Kompott

Ich lobe mich ja nicht gerne selber – ABER – dieser Cheesecake ist einfach SOOOOOOOOOOO GUT geworden. Ihr müsst ihn ausprobieren!

Herrlich cremig, getoppt mit fruchtigem Bratapfel Kompott auf einem Knusperboden aus Spekulatiuskeksen. In meinen Ohren klingt das wie Musik!

Versprochen die Zubereitung ist SEHR einfach und dieses Rezept gelingt absolut jedem. Außerdem ist der Cheesecake, so wie ich finde, eine gelungen Abwechslung zu Weihnachtskeksen und Co. ;). (Ertappt ich backe nicht gerne Kekse.)

Überrascht eure Liebsten an den Feiertagen mit einem Stück von diesem köstlichen Cheesecake und berichtet mir unbedingt wie er euch und den Gästen geschmeckt hat.

Spekulatius CheesecakeCheesecake

Weiterlesen „Spekulatius Cheesecake mit Bratapfel Kompott“

Lebkuchen Guglhupf

Wer keine Zeit zum Kekse backen hat – aber nicht auf den einmaligen Geschmack von Lebkuchen verzichten möchte der MUSS einfach dieses Rezept ausprobieren.

Kein großer Aufwand – keine Eier trennen, kein Mehl sieben, keine ausgefallenen Zutaten … ganz ein einfacher Guglhupf eben. Aber der Geschmack – einfach einzigartig weihnachtlich und so saftig und schokoladig zu gleich!

Man könnte meinen ich spreche hier vom 8. Weltwunder *haha* aber ich verspreche euch wenn ihr ihn erst versucht habt, wird er euch genauso begeistern wie mich.

Los geht’s…

Weiterlesen „Lebkuchen Guglhupf“