Zu Gast bei mir – einladungzumessen.at

Eine Einladung zum Essen nimmt man doch immer gerne an. Vor allem wenn es so leckere vegetarische Gerichte wie bei Bernadette gibt.

Auf ihrem Blog findet ihr abwechslungsreiche und super gesunde vegetarische Rezepte. Aber auch die ein oder andere süße Leckerei hält sie dort für uns bereit.

Seit ca. einem Jahr verzaubert uns die leibe Bernadette mehrmals wöchentlich mit Ihren Ideen und Kreationen.

Außerdem gibt’s auch immer tolle Fotos zu den Rezepten  – wer da nicht Lust auf „nach kochen“ bekommt, ist selber schuld 😉.

Schaut gleich vorbei auf einladungzumessen.at und holt euch Rezepte und Anregungen für euren Speiseplan.

Natürlich hat Bernadette auch für euch ein frühlingshaftes und super leichtes Rezept mitgebracht.

Mhmm Frühling pur…

Weiterlesen „Zu Gast bei mir – einladungzumessen.at“

Gemüsepfanne mit Pesto und Sprossen

Wohl eins der schnellsten und unkompliziertesten Gerichte auf meinem Blog und dennoch so voller Geschmack und Vitamine.

Geht’s euch auch so, man geht in die Geschäfte oder auf den Markt und endlich strahlen die Farben von Obst und Gemüse wieder so richtig. Man kauft also dieses und jenes und schon hat man einen Korb voll Gesundheit.

Es braucht nicht viel damit etwas zu zaubern was allen schmeckt. Ob pur oder als Beilage zB beim Grillen. 😎

Gemüsepfanne mit Bärlauchpesto

Weiterlesen „Gemüsepfanne mit Pesto und Sprossen“

Superfood Salat mit Grapefruit

Also nach all den Kuchen und leckeren süßen Sachen die letzten Tage muss jetzt mal wieder etwas gesundes auf den Tisch. Momentan ist ja „Superfood“ in aller Munde 😉 also hab ich mich auch mal damit beschäftigt. Viele dieser magischen Lebensmittel kommen aus aller Welt zu uns geflogen, einige gibt’s aber auch bei uns – zB Kürbiskerne, Haferflocken und Co. Superfoods sagt man deutliche höhere Nährstoffgehalte und positive gesundheitliche Wirkungen nach. Mir schmeckts halt auch – in erster Linie – sehr gut 😊! Wer mehr darüber erfahren möchte findet in der aktuellen „Spar Mahlzeit“ Ausgabe einige Infos dazu. So und nun ran an die gesunden Sachen.


2 Personen

  • 150g Endiviensalat
  • 150g Raddicio
  • 100g braune Champignons
  • 1/2 Grapefruit
  • 1 Hand voll Bio Kürbiskerne (Superfood)
  • 1 Hand voll Bio Goji Beeren (Superfood)
  • 1/2 Grapefruit
  • 2EL Balsamico Essig
  • 2EL Öl, zB Kürbiskernöl
  • 2EL Honig
  • 1TL Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Den Salat waschen und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und feinblättrig schneiden.

Für die Grapefruitfilets Deckel und Boden je so weit abgeschneiden, dass das man das Fruchtfleisch sehen kann. Dann auf eine der Schnittflächen stellen und die restliche Schale rundherum abschneiden – auch die weiße Haut komplett entfernen. Nun mit einem Messer die einzelnen Filets zwischen den Trennhäuten heraus schneiden.

Die restliche Grapfruit auspressen, Essig Öl, Honig, Senf, Salz, Pfeffer zugeben und „pürieren“oder in einem Shaker gut schütteln.

Den Salat auf einer Servierplatte verteilen, Champignons, Grapefruitfilets, Kürbiskerne und Goji Beeren drauf verteilen. Das Dressing erst kurz vor dem Servieren oder direkt am Tisch darüber träufeln damit alles schön knackig bleibt.