Müsli Basis

Ja es gibt sie diese leckeren Müsli Mischungen mit Flocken, Nüssen, Kokosflocken, Zimt. Sehr oft findet ihr auch ZUCKER, ziemlich weit oben, auf der Zutaten Liste.

Ich hab nach und nach all meine Lieblingssorten dem ZUCKER Check unterzogen, leider hat keine einzige bestanden.

Kein PROBLEM, dacht ich mir :) und seither mach ich unser Müsli/Granola selber.

Dieses Rezept ist die perfekte Basis Mischung, ihr könnte beliebig erweitern und eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Weiterlesen „Müsli Basis“

Haselnuss Granola

Oops we did it again! Wir haben wieder ein neues Lieblingsgranola kreiert. Diesmal mit gerösteten Haselnüssen und ich kann euch sagen wir essen es nicht nur zum Frühstück, sondern auch als Snack oder kleine Knabberei zwischendurch.

Am schönsten ist es allerdings wenn ich von meinen Liebsten mit Nachschub überrascht werde. Denn JA Müsli/Granola selber machen kann jeder und man kann es sehr gut mit und neben Kindern machen :).

Es gibt also keine Ausrede – ihr müsst es unbedingt ausprobieren. :)

Ps: Ihr wisst es zwar schon, aber ich erwähne es dennoch kurz, Granola eignet auch wunderbar als kulinarisches Mitbringsel.

Weiterlesen „Haselnuss Granola“

Suppen Knusper – knuspriges Müsli für die Suppe

„Knusper Knusper Knäuschen, wer knuspert in meinem Häuschen?“ NA wir sind’s! Wir löffeln eine fruchtig leichte Karotten Ingwer Suppe mit Suppen Knusper :).

Was ist das denn? Granola für die Suppe sozusagen ;). Wir lieben Suppen in jeder Farbe und Form, das Topping spielt dabei eine große Rolle. Neben Brotwürfel, Backerbsen, verschiedenen Kernen und Körnern ist auch unser Suppen Müsli nicht mehr wegzudenken.

Suppen Knusper kann gleich in größeren Mengen vorbereitet werden und in einem luftdichtem Glas aufbewahrt werden.

Außerdem eignet sich der knusprige Genuss natürlich auch als kulinarisches Mitbringsel und ist eine gelungene Abwechslung zum süßen Pendant.

PS: Suppen Knusper peppt nicht nur jede Suppe, sondern auch Aufstriche und Salate auf.

Weiterlesen „Suppen Knusper – knuspriges Müsli für die Suppe“