Gebackene Zwetschkenknödel 

Wenn Oma sagt „Kommts essen?“ ist meine Anwort immer „Wann dürfen wir da sein?“. Diesmal hab ich mich aber sozusagen selbst eingeladen um von ihr zu lernen bzw. meine gebackenen Zwetschgenknödel zu perfektionieren 😎! Puh, war gar nicht so einfach, denn Omas Zutatenliste sieht wie folgt aus:

  • Etwas Mehl, ein paar Kartoffel, genügend Zwetschgen und ein „bissl“ Sahne….

Das geht aber leider nur bei ihr gut, ich hab also alles abgewogen und ganz genau aufgepasst und am Ende schmeckten die Knödel natürlich wie immer einfach herrlich. ❤️

Weiterlesen „Gebackene Zwetschkenknödel „

Topfen Heidelbeerstrudel 

Wenn Oma Strudel macht sagt bei uns sicher keiner nein. Der knusprige Strudelteig und die fluffige Füllung sind super lecker. Das Wichtigste allerdings ist Omas Prise „Liebe“ – sie macht ihn einfach einzigartig!

Nun hab ich mich auch das Rezept gewagt, ganz so toll wie bei Oma schmeckt er mir natürlich nicht, aber dennoch sehr sehr lecker!

Weiterlesen „Topfen Heidelbeerstrudel „