Ofenhuhn mit Gemüse

Es sind die einfachen Dinge die mich sehr oft glücklich machen 🙃. So koche ich zwar unheimlich gerne, aber hab dennoch keine Lust Stunden in der Küche zu verbringen.

Da sind leckere Ofengerichte genau das Richtige! Alles klein schnippeln, ab in den Bräter – ins Backrohr und dann nur noch warten bis es fertig ist 😎. So stell ich mir das vor.

Wir essen sehr selten Fleisch und wenn dann legen besonderen Wert auf gute Qualität- am Liebsten Bio und regional.

Hier könnt ihr euch über die Unterschiede zwischen Bio und konventionellen Hühnerfleisch informieren.

Versucht es doch auch einmal nach der Devise „Qualität vor Quantität“ und ihr werdet sehen es lohnt sich! 😊


Weiterlesen „Ofenhuhn mit Gemüse“

Kürbis Rotkraut Lasagne

Ihr werdet lachen, aber ich steh tatsächlich oft vor dem Kühlschrank und bin ratlos was ich kochen soll. Keine Sorge es liegt nicht daran das er leer ist, im Gegenteil. Wenn wir einkaufen gehen habe ich in den Geschäften immer 100 Ideen was ich unbedingt kochen oder ausprobieren muss. Ja und das nehm ich dann auch alles mit … meistens hab ich dann zu Hause, spätestens nach 1-2 Tagen wieder vergessen was aus den ganzen Sachen werden sollte. Und so entstand auch diese Lasagne. Wofür war nochmal der Käse? Und das Rotkraut (-kohl)? Mhm und ein Stück Kürbis ist auch noch da. Und mein Mann wünscht sich schon lange mal „endlich“ wieder Lasagne. Voila! 😊 Am Ende des Tages bin ich froh drüber, denn die Lasagne schmeckt bombig!


Weiterlesen „Kürbis Rotkraut Lasagne“

Gemüsepasta mit Räucherforelle One Pot

Oh schon so spät? Und das Essen ist noch nicht mal am Ofen! Da gibt’s nur eine Möglichkeit 😊 und zwar eine 15 Minuten One Pot Pasta! One Pot bedeutet das alle Zutaten in einem Topf gegart werden – bei uns auch manchmal gleich serviert! Es lässt sich fast aus allen Kühlschrank Resten so eine Pasta zaubern!


Weiterlesen „Gemüsepasta mit Räucherforelle One Pot“