Spekulatius Cheesecake mit Bratapfel Kompott

Ich lobe mich ja nicht gerne selber – ABER – dieser Cheesecake ist einfach SOOOOOOOOOOO GUT geworden. Ihr müsst ihn ausprobieren!

Herrlich cremig, getoppt mit fruchtigem Bratapfel Kompott auf einem Knusperboden aus Spekulatiuskeksen. In meinen Ohren klingt das wie Musik!

Versprochen die Zubereitung ist SEHR einfach und dieses Rezept gelingt absolut jedem. Außerdem ist der Cheesecake, so wie ich finde, eine gelungen Abwechslung zu Weihnachtskeksen und Co. ;). (Ertappt ich backe nicht gerne Kekse.)

Überrascht eure Liebsten an den Feiertagen mit einem Stück von diesem köstlichen Cheesecake und berichtet mir unbedingt wie er euch und den Gästen geschmeckt hat.

Spekulatius CheesecakeCheesecake

Weiterlesen „Spekulatius Cheesecake mit Bratapfel Kompott“

Erdbeer Rhabarbar Streuselkuchen

Alle Jahre wieder erinnere ich mich so gerne an die „Rhabarber Staude“ in Omas Garten.

Jedes Jahr ist er gewachsen wie wild und genauso wieder vergammelt 🙃. Ich glaube außer Oma hat überhaupt niemand gewusst ob die Staude nicht sogar giftig oder evtl. ein Schneckenfeind oder sonstiges ist *haha* und Oma hat sich wahrscheinlich gedacht „Isst eh wieder keiner wenn ich damit was backe“.

Heute ist das ganz anders, jedes Jahr besuche ich im Frühling regelmäßig Oma und ihre Rhabarber Staude um sicher zu gehen das sie wächst und gedeiht – damit ich zB diesen herrlichen Erdbeer Rhabarber Streuselkuchen damit zaubern kann.

Liebe Oma – vielen Dank, dass du niemandem verraten hast, dass es sich um Rhabarber handelt und man damit die köstlichsten Kuchen und Marmeladen machen kann.

Weiterlesen „Erdbeer Rhabarbar Streuselkuchen“

Avocado Cheesecake „Tchibo Blogparade“

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider, grün, grün, grün ist alles was ich hab :), so auch meine neue Kaffeemaschine.

Naja eigentlich ist sie ja „Frosted Green“ die hübsche Cafissimo Mini von Tchibo – und mit ihr zieht auch in unserer Küche langsam der Frühling ein.

Weiterlesen „Avocado Cheesecake „Tchibo Blogparade““