Vollkorn Kürbisschnitzel

Bei unserer Amelie ist gebackenes heiß begehrt und sie wünscht sich mindestens einmal pro Woche „Schnitzel“.
Da ich, wie ihr bestimmt schon wisst,  großen Wert auf Abwechslung und natürlich gesundes (schnelles :)) Essen lege, hab ich mir so einige Alternativen zum Klassiker überlegt. Und wisst ihr was? Amelie mag sie alle! Sogar Gemüse wird hier mit Genuss verspeist, besonders dann wenn es sich in einer knusprigen Vollkornpanade versteckt.
Tipp: Ihr könnt den Kürbis auch in Scheiben schneiden und je nach Größe der Stücke, mit kleinen Keksausstechern Figuren, Sterne und Co ausstechen – dann schmeckts bestimmt gleich doppelt gut.

Weiterlesen „Vollkorn Kürbisschnitzel“

Gebackene Apfelringe

auch Apfelküchle oder Apflradln genannt :). Schmecken auf alle Fälle mega lecker – egal wie man sie nennt.

Witzig ist, ich hab dem Ein oder der anderen erzählt das ich Apflradl gebacken hab, jeder kannte sie aber keiner hatte sie bisher selber ausprobiert. Dabei ist die Zutatenliste absolut überschaubar, die Zubereitung super einfach und das Ergebnis köstlich.

Das sind wohl genug Argumente um sie endlich auszuprobieren :).

Weiterlesen „Gebackene Apfelringe“

Kürbisnudeln – One Pot

Also Anfangs hab ich diesen „One Pot“ Hype ja nicht ganz verstanden. Ich konnte mir irgendwie nicht vorstellen das die Nudeln dann noch gut sind, Zwiebeln ohne anschwitzen schmecken usw…

Tja deswegen hat’s auch laaange gedauert bis ich schließlich doch versucht hab – und wisst ihr was …

FAZIT: Ich sollte manchmal nicht so viel denken :)))! Ich nun ein echter Fan von One Pot Pasta Gerichten und diese stehen auch einmal in der Woche mit am Speiseplan!

Und nun – nicht denken – kochen :).

Weiterlesen „Kürbisnudeln – One Pot“