Topfenauflauf mit Apfelmus

Süßes steht bei uns HOCH im Kurs, besonders bei mir und den Minis :). Dinkel Topfenknödel zählen dabei zu den absoluten Favoriten!

Für etwas Abwechslung in der süßen Küche sorgt dieser fluffig fruchtige Topfenauflauf mit Apfelmus. Mit ein paar wenige Zutaten welche, die meisten von euch bestimmt  im Kühl- oder Vorratsschrank haben, zaubern wir ein köstliches Mittagessen. Wobei der Auflauf auch zum Frühstück grandios schmeckt ;). Zugegeben unter der Woche muss das Frühstück in 0,Nix zubereitet sein, aber am Wochenende nehmen wir uns viel Zeit dafür. Da schaff ich dann auch mal einen Topfenauflauf, Waffeln oder den BESTEN Brioche überhaupt :).

Lasst ihn euch schmecken!

Weiterlesen „Topfenauflauf mit Apfelmus“

Spekulatius Cheesecake mit Bratapfel Kompott

Ich lobe mich ja nicht gerne selber – ABER – dieser Cheesecake ist einfach SOOOOOOOOOOO GUT geworden. Ihr müsst ihn ausprobieren!

Herrlich cremig, getoppt mit fruchtigem Bratapfel Kompott auf einem Knusperboden aus Spekulatiuskeksen. In meinen Ohren klingt das wie Musik!

Versprochen die Zubereitung ist SEHR einfach und dieses Rezept gelingt absolut jedem. Außerdem ist der Cheesecake, so wie ich finde, eine gelungen Abwechslung zu Weihnachtskeksen und Co. ;). (Ertappt ich backe nicht gerne Kekse.)

Überrascht eure Liebsten an den Feiertagen mit einem Stück von diesem köstlichen Cheesecake und berichtet mir unbedingt wie er euch und den Gästen geschmeckt hat.

Spekulatius CheesecakeCheesecake

Weiterlesen „Spekulatius Cheesecake mit Bratapfel Kompott“

Apfel Vollkorn Tarte mit Honig Zimt Streusel

Klingt als müsst ich sofort wieder in die Küche gehen und gleich nochmal eine backen. Unglaublich aber wahr – diese Tarte hat nicht mal den ersten Tag überstanden, obwohl wir weder Besuch noch Einbrecher zu Gast hatten. :)

Ich ess ja gern mal ein Stück Kuchen oder zwei, aber diesmal hab ich glatt die halbe Tarte gefuttert und das ganz ohne jegliche Reue. Schließlich darf man sich auch mal was gönnen und wenns dann auch noch gesund ist – gern auch ein „Stückchen“ mehr.

An apple a day, keeps the doctor away! Gilt das eigentlich auch für Kuchen?

Apfel Tarte könnt ich wahrscheinlich noch in 100 Varianten backen – und werd ich übrigens auch :). Denn sie erinnert mich, egal in welcher Form, immer an eine ganz besondere Zeit mit meinem Schatz.

Und jetzt keine Zeit verlieren und gleich drauf los backen.

Weiterlesen „Apfel Vollkorn Tarte mit Honig Zimt Streusel“