Spaghetti mit gerösteten Tomaten und Feta Käse aus dem Backofen

Ihr wisst ja das ich nicht unbedingt eine Trendjägerin bin. Aber Ab und An gibt es dann doch Foodtrends die ich einfach auch ausprobieren muss.

Ich bin also nicht die Erfinderin von Spaghetti mit gerösteten Tomaten und Feta Käse – aber ich bin fest davon überzeugt dass ich „das Beste“ daraus gemacht habe :).

Zum Thema Foodtrends möchte ich noch sagen, einige davon haben ganz bestimmt ihre Berechtigung, einige sehen mit Sicherheit sehr hübsch aus, andere wiederum sind super fancy für den gewissen WOW Effekt.

Ich bin und bleibe allerdings ein Fan der Einfachen, Schnellen, Bunten Küche ohne viel Chichi!

Und nun lasst uns gemeinsam einen neuen Trend kreieren :).

Spaghetti mit gerösteten Tomaten und Feta Käse

4 Portionen, 30 Minuten, sehr einfach

  • 400g Spaghetti
  • 400g Tomatenstücke/Dose
  • 10 reife Cocktail Tomaten
  • 200g Feta Käse
  • 80g frisch geriebener Parmesan
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Honig
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 TL Oregano
  • 2 EL frisch gehacktes Basilikum
  • 5 EL Olivenöl
  • schwarzer Pfeffer, Salz

Backofen auf 200 Grad Heißluft vorheizen.

Tomatenstücke, Tomatenmark, 3 gepresste Knoblauchzehen und Oregano verrühren und in eine ofenfeste Form geben. Cocktail Tomaten halbieren und ebenfalls in die Form geben. Feta Käse darauf platzieren, alles mit Olivenöl beträufeln und für 20 Minuten im Backofen backen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen, abseihen und ggf. warm halten.

Die Form aus dem Backofen nehmen und den Feta Käse mit Honig beträufeln. Spaghetti und Basilikum zugeben und alles kräftig durchmischen.

Mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen, mit schwarzem Pfeffer und einer Prise Salz würzen und sofort servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s