Zucchini Cordon Bleu

Mit Cordon Bleu kann man bei Kindern in den meisten Fällen punkten. Auch die gesunde Variante mit Zucchini in der Hauptrolle schmeckt den Kleinsten sehr gut. Paniert ist schließlich paniert :) oder?

Wer Kinder zu Neuem animieren möchte, kann sie bei der Zubereitung fleißig mithelfen lassen, so schmeckt das Essen gleich doppelt gut. Eventuell wird sogar vergessen das Zucchini im Cordon Bleu stecken. :)

Bei uns gilt allerdings, wer´s nicht essen mag, muss nicht. Ich versuche die Minis immer zum Probieren zu animieren und das klappt auch in den meisten Fällen sehr gut. Alternativ gibt es bei uns zu jedem Hauptgericht eine Beilage, wie z.B. Gemüse, Reis, Kartoffeln, CousCous, Salat, die Allen schmeckt.

Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Die fertig panierten Zuchini Cordon Bleu einfrieren und bei Bedarf entnehmen und ausbacken. Gesundes Family Fast Food sozusagen :)!

Zucchini Cordon Bleu
Zucchini Cordon Bleu

4 Personen, 45 Minuten, einfach

  • 200g Vollkornbrösel
  • 2-3 mittelgroße Zucchini
  • 8 Scheiben Schnittkäse
  • 8 Scheiben Schinken
  • 2 Eier
  • 4 EL Milch
  • 200g Mehl
  • Salz
  • Sonnenblumen- oder Rapsöl

Vollkornbrösel und Mehl in einen Suppenteller füllen. Eier, Milch und eine Prise Salz ebenfalls in einen tiefen Teller geben und verquirlen.

Zucchini waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach in ca. 5mm dicke Scheiben schneiden.

Je eine Scheibe Käse und Schinken zwischen zwei Zucchini Scheiben legen.

Zucchini Cordon Bleu in Mehl wälzen, danach in der Ei Mischung schwenken und abschließend mit Vollkornbrösel panieren. Die Brösel dabei gut festdrücken.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

Dazu Schmeckt ein frischer Joghurt Schnittlauch Dip und/oder Preiselbeermarmelade.

Zucchini Schnitzel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s