Spinat Suppe oder auch Popeye Suppe

Suppe essen und stark wie Popeye werden! Kinder lieben Geschichten, warum also keine Geschichte über Popeye und eine Suppe die Superkräfte verleiht? :)

Mit ein bisschen Fantasie schmeckt die gesunde grüne Frühlingssuppe auch den Kindern.

Spinat Suppe

4 Personen, 30 Minuten, sehr einfach

  • 800g frischer Blattspinat
  • 200g Knollensellerie
  • 100g Sauerrahm
  • 1 Liter Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • ½ Bund Schnittlauch

Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Klein schneiden oder mit den Fingern klein zupfen.

Sellerie schälen und fein raspeln. Zwiebel sowie Knoblauch schälen und klein schneiden, danach in etwas Olivenöl andünsten. Sellerie sowie Spinat zugeben und 2-3 Minuten schmoren lassen.

Mit Gemüsesuppe aufgießen und für ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Anschließend den Sauerrahm zugeben und die Suppe fein pürieren.

Vor dem Servieren mit knusprigen Backerbsen und frischem Schnittlauch garnieren.

TIPP:

Wer zu viel Suppe gekocht hat, kann diese am nächsten Tag zu Spätzle verarbeiten. Dazu nach und nach Mehl in die kalte Suppe einrühren sodass ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen durch in ein Spätzlesieb in siedendes Salzwasser streichen und zb. mit frischen Parmesan Vollkornbröseln und Salat servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s