Jäger Nudeln – ONE Pot

SCHNELL + EINFACH +  KÖSTLICH = GLÜCKLICH! So einfach ist die goldende Regel beim Kochen & Essen :).

Manchmal nehme ich mir die Zeit und koche etwas Aufwändiges… das dann aber meistens nur mir und meinem Mann schmeckt. Ich habe herausgefunden das es wirklich die einfachen und sehr oft auch schnellen Rezepte sind, die hier alle glücklich und satt machen.

Einfach,  weil für die Zubereitung kein Meister der großen Küche sein muss und auch weil die Zutaten entweder im Haus sind oder auf jeden Fall im nächsten Markt zu finden sind. 1000 Gewürze, Getreide und Körner aus aller Welt, teure Übersee Produkte usw. hab ich schon lange aus meinem Haushalt verbannt und siehe da – SIE FEHLEN KEINEM.

Diese ONE POT Jäger Nudeln sind ein klassisches Beispiel, in weniger als 30 Minuten steht das Essen bereits am Tisch und alle sind HAPPY damit.

Versucht es doch auch und lasst mich wissen ob ihr GLÜCKLICH damit seid :).

4 Personen, 30 Minuten, sehr einfach

  • 400g Faschiertes (Rinder- oder gemischtes Faschiertes)
  • 250g Champignons
  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Karotten
  • 250g Nudeln, Penne, Spiralnudeln etc. eigenen sich besonders gut für ONE Pot Gerichte
  • 500ml Gemüse-/oder Rinderbrühe
  • 100ml Schlagobers/-sahne
  • 2 EL Sauerrrahm
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL neutrales Öl

Karotten, Zucchini und Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebeln sowie Knoblauch abziehen und würfeln.

Öl in einer großen Pfanne oder Topf erhitzen, Faschiertes scharf anbraten, Zwiebel, Knoblauch sowie das Gemüse zugeben und für 2-3 Minuten mit rösten. Mit Brühe ablöschen, mit Schlagobers aufgießen, Oregano, Salz und Pfeffer einrühren.

Nun die Nudeln (vorkochen nicht notwendig) zugeben, Deckel drauf und für 10-12 Minuten, je nach Nudelsorte, köcheln lassen. Zwischendurch umrühren nicht vergessen.

Kurz vor dem Servieren den Sauerrahm einrühren, ACHTUNG die Nudeln sollten dann nicht mehr kochen. Durch den Sauerrahm wird die Sauce aber besonders cremig – also nicht vergessen :).

Lasst es euch EINFACH schmecken!

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s