Überbackenes Dunglbrot mit Speck und Käse

Werbung

Zu einer Tasse Willi Dungl Tee ein Stück knuspriges BIO Natursauerteig Roggenbrot von Willi Dungl. Herrlich kann ich euch sagen! Nicht nur der Geschmack, sondern auch die sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffe in BIO Qualität haben mich überzeugt.

Der BIO Natursauerteig verleiht dem Brot einen köstlich würzigen Geschmack und hält es besonders lange frisch. Hochwertiges BIO Waldstaudenroggenmehl aus Österreich trifft auf natürliche Gewürze wie BIO Kümmel, BIO Fenchel, BIO Koriander und BIO Apfelessig. Klingt wie Musik in meinen Ohren.

Gut, wir wissen nun, dass mir das Dunglbrot besonders gut schmeckt, dass es super gesund und frei von jeglichen Zusatzstoffen ist. Grund genug eins nach Hause zu holen oder?

Dunglbrot

Aber was wäre ich denn für eine Foodbloggerin hätte ich nicht auch noch ein Ruck Zuck Dunglbrot Rezept für euch auf Lager?

Schnelle überbackene Dunglbrote schmecken zum Mittag- oder Abendessen genauso gut wie auf einer Party. Die Kleinsten im Hause „chez simone“ sind übrigens von dieser gesunden Variante ebenfalls überzeugt.

Willi Dungl Brot

8 Brötchen, 20 Minuten, sehr einfach

Rezept:

  • 8 Scheiben BIO Dunglbrot
  • 250g Sauerrahm
  • 150g Speckwürfel
  • 150g geriebener Käse, zb. Bergkäse
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • ½ TL Oregano

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Sauerrahm mit Speckwürfeln, frisch geriebenem Käse, Petersilie und Oregano verrühren. Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden, zugeben und kräftig durchmischen.

Nun jedes Brot mit der Masse bestreichen auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen und für ca. 12-15 Minuten knusprig backen.

Bon Appetit ihr Lieben!

Bio dunglbrotÜberbackene Brote

PS: Das Dungl Brot ist bei Merkur, Unimarkt, Nah und Frisch sowie Eurospar ofenfrisch für euch erhältlich.

2 Antworten auf “Überbackenes Dunglbrot mit Speck und Käse”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s