Toast Muffins mit Speck

Gut im ersten Moment klingt das vielleicht etwas fraglich :) aber die kleinen pikanten Toast Muffins sind ein echter Gaumenschmaus und bei jedem Frühstück ein Hingucker.

Wir versuchen unseren Speiseplan so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, so auch das Frühstück. Neben Butterbrot, Honigbrot, Müsli, Joghurt mit Früchten darf es auch mal etwas pikantes sein.

Die Muffins sind ruck zuck fertig und schmecken Groß und Klein. Ihr könnt sie mit all euren Lieblingszutaten füllen, ich verrat euch mal unsere Lieblingsvariante mit Speck und Käse.

PS: Die Muffins schmecken auch kalt, zb als Partysnack oder als Schul-/Kindergartenjause. Wer eine Schüssel Salat dazu serviert hat auch ein super schnelles Mittagessen parat.

4 Muffins, 20 Minuten, sehr einfach

Muffinblech/-formen

  • 4 Toastbrot Scheiben
  • 4 Eier Größe M
  • 8 Speck Scheiben
  • 1 Hand voll geriebener Käse
  • 4 Cocktail Tomaten
  • 1/2 TL Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Öl zum fetten der Muffinform

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Muffinform mit etwas Öl bepinseln. Je eine Toastbrotscheibe in ein Förmchen drücken. Mit zwei Scheiben Speck auskleiden und etwas Käse sowie eine Prise Oregano in die Form geben. Nun ein Ei direkt in die Form schlagen. Die Cocktail Tomaten halbieren und auf das Ei legen.

Nun im Backrohr für ca. 10 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s