Zucchini Nudeln mit Frischkäse und Speck

In weniger als 30 Minuten ein leckeres Mittagessen zaubern? Ja, das funktioniert! Ich nehme mir Wochentags ca. 30 Minuten Zeit um Mittagessen zuzubereiten. Ich spreche hier von reiner „Arbeitszeit“. Alles was darüber hinaus geht macht nicht nur mir keinen Spaß ;) sondern auch die Kinder unruhig. Und wer kocht schon gerne mit einem, zwei oder auch mehr Zwergen am Bein? Für aufwendige Gerichte nehme ich mir am Wochenende Zeit, da bespaßt dann Papa die Minis und ich kann in Ruhe meines Amtes walten ;).

Vorbereitung ist dabei sehr wichtig. Ich schreibe jede Woche gemeinsam mit meinen Liebsten einen Speiseplan. Daran orientiert sich auch unser Wocheneinkauf. So muss ich lediglich leicht oder schnell verderbliche Lebensmittel besorgen, zb frische Kräuter, frischer Fisch usw.

Außerdem binde ich die Kinder in den Kochvorgang mit ein. Amelie darf beim schnippeln helfen, Erik naschen :) und manchmal im Topf rühren. Auch beim Tisch decken helfen die beiden fleißig mit.

Was dann noch fehlt ist ein super einfaches Rezept oder? :) Here we go…

4 Portionen/ 30 Minuten/ sehr einfach

  • 500g Bandnudeln oder Lieblingsnudeln
  • 2 mittelgroße Zucchini
  • 250g Frischkäse, gerne auch mit Kräutern
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 30g geriebener Parmesan
  • 150g Speckwürfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL neutrales Öl

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Abgießen und zur Seite stellen.

Zucchini ggf. schälen und raspeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken.

Zwiebel in Öl anschwitzen, sobald sie etwas Farbe angenommen haben den Knoblauch sowie die Speckwürfel zugeben und kurz mit braten. Zucchini und Kräuter zugeben und schmoren lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist. Mit Gemüsebrühe ablöschen und den Frischkäse einrühren. Nun die Nudeln zugeben und in der Sauce ziehen lassen bis sie warm sind.

Den geriebene Parmesan darüber streuen und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken – fertig ist ein leckeres 30 Minuten Gericht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s