Gebratene Nudeln mit Gemüse

…und einer geheimen Geheimzutat :). Aber dazu später mehr!

Ich bin ein großer Fan von Asia Food, die asiatische Küche ist nicht nur sehr vielseitig sondern auch super gesund. In den meisten Gerichten steckt jede Menge Gemüse, Fisch oder mageres Fleisch. Ganz abgesehen von den leckeren Gewürzen und Aromen.

Ich liebe ja fast alle asiatischen Gerichte, am liebsten vegetarisch oder mit Fisch. Tu Curry, Fischsuppe oder Wok Gerichte sag ich auch selten bis nie Nein :). Zu Hause koche ich am liebsten schnelle und unkomplizierte Asia Gerichte, weil ich mir a) nicht 200 Gewürze kaufen möchte und b) ohnehin lieber esse als stundenlang in der Küche zu stehen! ;)

Gebratenen Nudeln stehen bei uns häufig auf dem Speiseplan. Mal mit Mamas, mal mit Papas Lieblingszutaten. Amelie ist nur die Nudeln :)) und Erik mal alles und mal Nichts. Für Kinder sind „fremde“ Gewürze wie Curry oder Soya Sauce oft nicht „gut“. Wer sich hier Abhilfe schaffe möchte, kann Curry und Co mit Suppenwürze (am Liebsten selbstgemacht) und einem Schuss Essig ersetzen.

Und nun zu meiner Geheimzutat :) neben den klassischen Gewürzen gebe ich noch tadaaaaaa Erdnussmus zu den Nudeln und ich kann euch eins versprechen, wer’s einmal probiert hat, kann nie mehr ohne :).

Und nun Stäbchen spitzen und los legen!

4 Portionen, 30 Minuten, sehr einfach

  • 500g Mie Eiernudeln
  • 100g Zuckerschoten
  • 200g Weisskraut
  • 100g Sellerie
  • 4 Karotten
  • 1 Hand voll Erdnüsse
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Soya Sauce
  • 2 TL Currypulver
  • 2 EL Erdnussmus
  • 3 EL neutrales oder Erdnuss Öl
  • 1 TL Sesam

Mie Nudeln lt. Packungsanleitung kochen, abschütten, kalt abschrecken und zur Seite stellen.

Karotten und Sellerie raspeln, Weisskraut und Zuckerschoten in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein würfeln. Erdnüsse schälen und halbieren.

Gemüse, Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Eine Hand voll geschälte Erdnüsse zugeben und kurz mit rösten. Mit Soya Sauce ablöschen, Curry Pulver sowie Erdnussmus zugeben und kräftig durchrühren.

Die Mie Nudeln zugeben und mit anbraten. Achtung – umrühren nicht vergessen! :)

Kurz vor dem Servieren mit Sesam bestreuen.

2 Antworten auf “Gebratene Nudeln mit Gemüse”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s