Kakao Granola

Ich fange jetzt bewusst nicht mit „Wer’s selber macht der weiß was drinnen ist“ ;) an. Sondern mit „Wer’s selber macht der weiß was rein und wie es schmecken soll!“.

Manchmal durchstöbere ich ganz bewusst in verschiedenen Läden die Müsli und Cornflakes Abteilung. Erst vor kurzem war ich wieder einmal sprachlos wie unglaublich groß die Auswahl ist. Neben 1.2 Mio verschiedenen Zutaten (ok ich übertreibe etwas ;), gibt es natürlich auch hier Vollkorn, Bio, usw. Produkte. Ganz bestimmt schmecken viele davon toll und es gibt auch eine Handvoll die ich bedenkenlos essen würde.

Unsere zwei Minis knuspern ebenfalls liebend gerne Granola, nicht nur zum Frühstück sondern auch mal als Nachtisch nach dem Mittagessen. Umso wichtiger ist es für mich das

a) die Zutaten von sehr guter Qualität sind

b) keine Geschmacksverstärker, unnötiger Zucker und auch kein Mehl/Stärke oder dgl. (damit werden die Produkte übrigens häufig „gestreckt“) enthalten sind

c) natürlich Mini’s Lieblingsflocken, -Nüsse und Co drinnen sind

d) und Last Not Least haben wir gerne etwas Abwechslung

Für mich sind das genug Argumente um unser Granola selber zu machen. Für alle die noch zweifeln hab ich allerdings noch eines auf Lager:

e) Kakao Granola schmeckt einfach UNGLAUBLICH GUUUT ;))

Kakao Granola
Kakao Granola

Kakao Granola

  • 250g Dinkelflocken feinblättrig
  • 250g Haferflocken feinblättrig
  • 200g Dinkel Pops (Dinkel gepufft)
  • 200g Mandelblättchen
  • 100g Kakaopulver (ohne Zucker)
  • 6EL Kokosöl
  • 4EL Honig

Backrohr auf 160 Grad Heißluft vorheizen.

Dinkel- sowie Haferflocken mit Dinkel Pops und Mandelblättchen verrühren.

Kokosöl und Honig in einem Topf erwärmen, NICHT zu stark erhitzen oder kochen. Kakaopulver einrühren und zu den Flocken geben. Alles gut durchmischen.

Die Hälfte der Menge auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech geben und für 8 Minuten backen. Granola wenden und für weitere 8 Minuten backen.

Mit der restlichen Menge wiederholen.

Alles gut abkühlen lassen und in ein verschließbares Glas füllen.

Kakao Granola
Knuspriges Kakao Granola

Mit Joghurt, Milch oder PUR genießen.

Also mein Frühstück für morgen steht auf alle Fälle bereits fest :) Mhmmm….

Ps: Granola eignet sich auch ganz wunderbar als kulinarisches Mitbringsel!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s