Wintersalat mit Kartoffel Wedges und Roten Rüben

Salat im Winter? Na unbedingt!!! Ich neige in den kalten Monaten zu Soulfood wie Eintöpfe, Ofengerichte, Pasta usw. Da tut so ein Salat zwischendurch mal richtig gut! Und schmecken tut er natürlich auch :).

Aber was kommt rein in einen leckeren Wintersalat? Unbedingt Rote Rüben, ein Wintergemüse das voller Vitamine für unser Immunsystem steckt! 1-2 warme Komponenten dürfen auch nicht fehlen. So macht der Salat nicht nur satt sondern wärmt auch von innen :).

Probiert es unbedingt mal aus und lasst mich wissen was in eurem Lieblingswintersalat kommt!

Ps: Diese leckere Vitaminbombe hat vor kurzem einen Platz in der WIENERIN ergattert :).

Wintersalat

  • 2 Salatherzen
  • 200g vorgekochte rote Rüben
  • 2 Kartoffeln
  • 200g Feta Käse
  • 1 Hand Cranberrys
  • 1 Hand Walnüsse
  • 2EL Olivenöl
  • Prise Salz

Dressing

  • 1EL Honig
  • 3EL Rotwein Essig
  • 3EL Sonnenblumenöl
  • 1TL scharfer Senf
  • Salz, Pfeffer

Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden, mit Olivenöl sowie Salz marinieren und bei 180 Grad Heißluft für 20-25 Minuten backen.

Die Salatherzen waschen und in einzelne Blätter zupfen.
Die roten Rüben in Scheiben schneiden.
Feta Käse in Backpapier wickeln und die letzten 8 Minuten zu den Kartoffeln legen.

Den Salat mit den roten Rüben anrichten, die warmen Kartoffelspalten darauf verteilen. Den Feta Käse auspacken und mit den Fingern auf den Salat bröseln. Cranberrys und Walnüsse drüber streuen.

Fürs Dressing alle Zutaten verrühren und auf dem Salat verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s