Gefülltes Huhn mit Kürbisspalten

{Anzeige}

…vom Grill – lässt meinen PULSE gleich höher schlagen. Ach ja leider ist es bereits aufgegessen – aber ich hör immer noch das brutzeln und in der Nase kitzeln noch die feinen Grillaromen.

Wie ihr habt euren Grill bereits eingewintert? JA dann packt ihn spätestens jetzt wieder aus. Schließlich brauchts ja keine 30 Grad und Sonnenschein um den Pulse anzuwerfen und dieses absolut leckere Huhn zu verspeisen.

Wie ihr wisst ist bei uns Anfang des Sommers der PULSE 2000 eingezogen und was soll ich sagen – er ist nicht mehr weg zu denken. Wir lieben die einfache Handhabung und die noch einfachere Reinigung sehr. Außerdem gibt es unzählige spannende Zubehörteile zu entdecken und erkunden. Genau das haben wir gemacht und vor Kurzem den genialen Grillspieß ausprobiert. Das Ergebnis war einfach super lecker – und die Zubereitung ein Kinderspiel. Ist das Huhn erst mal am Spieß könnt ihr euch entspannt zurück lehnen, mit Freunden quatschen, den Kinder spielen usw usf :).

Und nun – keine Zeit verlieren, den gut Ding braucht Weile.

#grillmoregirls

Grfülltes Grillhuhn

  • 1,5 kg BIO Huhn
  • 150g Knödelbrot
  • 100ml Milch
  • 1/2 Tasse Suppengemüse (Karotten, Sellerie, Petersilie)
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Salz

Gewürzmischung fürs Huhn

  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Oregano
  • Prise Thymian (getrocknet)
  • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
  • 6EL Olivenöl

Beilagen:

  • 700g Kürbisfleisch
  • 4 Zwiebeln
  • kleine Spieße oder Zahnstocher zum verschließen
  • etwas Spagat (hitzebeständiger Faden)

Den Grillspieß laut Anleitung auf dem PULSE 2000 montieren.

Knödelbrot mit Milch übergießen, Ei, Salz, fein geraspelte Karotten und Sellerie sowie fein gehackte Petersilie miteinander vermengen und zugedeckt beiseite stellen.

Für die Gewürzmischung, alle Gewürze und eine zerdrückte Knoblauchzehe mit Olivenöl verrühren.

Das Huhn innen und außen gut abspülen und mit Küchentüchern trocken tupfen. Anschließend mit der Knödelbrotmasse füllen und mit kleinen Spießen oder Zahnstochern verschließen.

Nun das ganze Huhn mit der Gewürzmischung einreiben. Die Beine mit etwas Spagat zusammenbinden und die Flügel mit Spießen oder Zahnstochern fixieren.

Den PULSE 2000 auf 200 Grad vorheizen.

In der Zwischenzeit das Huhn auf den Drehspieß geben. Sobald der Grill die Temperatur erreicht hat, das Drehspieß mit dem Huhn einspannen und für 2 Stunden grillen.

Ab und an das Huhn mit der übrig gebliebenen Gewürzmarinade einpinseln – so bleibt das Fleisch besonders saftig.

Damit das Huhn nicht nur innen saftig sondern auch außen super knusprige wird, den Grill nach 2 Stunden auf 250 Grad aufheizen und für weitere 30 Minuten grillen.

Werbung/ in Kooperation mit Weber Grill/ Weber Stephen GmbH

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s