Apfel Vollkorn Tarte mit Honig Zimt Streusel

Klingt als müsst ich sofort wieder in die Küche gehen und gleich nochmal eine backen. Unglaublich aber wahr – diese Tarte hat nicht mal den ersten Tag überstanden, obwohl wir weder Besuch noch Einbrecher zu Gast hatten. :)

Ich ess ja gern mal ein Stück Kuchen oder zwei, aber diesmal hab ich glatt die halbe Tarte gefuttert und das ganz ohne jegliche Reue. Schließlich darf man sich auch mal was gönnen und wenns dann auch noch gesund ist – gern auch ein „Stückchen“ mehr.

An apple a day, keeps the doctor away! Gilt das eigentlich auch für Kuchen?

Apfel Tarte könnt ich wahrscheinlich noch in 100 Varianten backen – und werd ich übrigens auch :). Denn sie erinnert mich, egal in welcher Form, immer an eine ganz besondere Zeit mit meinem Schatz.

Und jetzt keine Zeit verlieren und gleich drauf los backen.

Tarte- oder Springform 24-26cm

  • 250g Dinkel Vollkornmehl
  • 130g Butter
  • 70g Rohrzucker
  • 1 Ei
  • 150g Sauerrahm
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Äpfel (säuerliche Sorte, zb Boskop, Elstar)
  • 30g Mandelblättchen
  • 1 EL Honig
  • 1/2 TL Zimt

Für den Teig, Vollkornmehl, kalte Butter, Zucker und ein Ei rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und für 15 Minuten in den Kühlschrank legen.

Sauerrahm mit Vanillezucker verrühren. Äpfel schälen und klein würfeln.

Backrohr auf 170 Grad Heißluft vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, mit 2/3 der Menge Rand und Boden der Tarteform auskleiden. Sauerrahm und Äpfel darauf verteilen.

Den restlichen Teig mit den Mandelblättchen, Honig und Zimt verkneten. Streusel daraus formen und auf den Äpfeln verteilen.

Für 35-40 Minuten, auf unterster Schiene, knusprig backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s