Pita Brot mit Putenfleisch und Gemüse

Manchmal gehen einem ja echt die Rezept Ideen aus – ja auch mir ;).

Doch dann entdecke ich oft zufällig beim Einkauf etwas Leckeres und schon sprudeln sie wieder – die Ideen. So gehts mir zb immer mit Pita Brot – ich denk nie bewusst daran, doch wenn ich eins sehe – will ich es sofort mit den verschiedenstes Leckereien füllen.

Ob süß oder sauer – Pita Brot geht (bei uns) einfach immer. Heute verrat ich euch eine leichte und gesunde Lieblingsversion von uns.

  • 4 Pita Brote
  • 300g Putenfleisch
  • 1 Paprika
  • 6 Cherrytomaten
  • 2 Karotten
  • 4 Hände voll Salat
  • 6EL Griechischer Joghurt
  • 2EL Kräuter Frischkäse
  • 2EL Olivenöl
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • Salz, Pfeffer
  • Fleisch in freien Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und in Öl marinieren. Bis zur weiteren Verwendung in den Kühlschrank stellen.
  • Salat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen, Karotte fein hobeln, Paprika in Scheiben schneiden und die Tomaten halbieren.
  • Joghurt und Kräuterfrischkäse glatt rühren.
  • Nun die Pita Brote für 2-3 Minuten toasten und noch warm aufschneiden.
  • Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen und in einer Pfanne scharf, von allen Seiten anbraten.
  • Je 1-2 EL Joghurt Dip in ein Pita Brot streichen, mit Salat, Gemüse und Fleisch füllen.
  • Und am besten gleich rein beißen :).
  • 4 Antworten auf “Pita Brot mit Putenfleisch und Gemüse”

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s