Tomaten Eintopf mit Zucchini und Feta Käse

Wie herrlich wenn Tomaten nach Tomaten schmecken und auf Sträuchern wachsen deren Wurzeln tief in der Erde stecken.

Hört sich jetzt irgendwie wie eine Hommage an die Tomate an :), soll aber nur soviel heißen – einheimische reife Tomaten schmecken einfach besser als Gewächshaustomaten aus fernen Ländern.

Am liebsten futtere ich süße kleine Cocktailtomaten direkt vom Strauch, Mozarella Tomate, Foccacia mit Tomaten, Pasta Pomodoro, Tomatensuppe usw… Da muss jetzt endlich mal etwas Abwechslung her – wie wäre es also mit einen fruchtigen Tomateneintopf mit Zucchini und Feta Käse?

Ihr werdet gar nicht aufhören können aus dem Topf zu naschen – versprochen.

  • 150g Reis
  • 150g rote und 150g gelbe Cherrytomaten
  • 1 Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 250ml passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • Oregano
  • Salz, Pfeffer
  • 100g Fetakäse

Die Tomaten halbieren, Zucchini in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl anschwitzen, Tomaten und Zucchini zugeben, für 2-3 Minuten weiter schmoren. Tomatenmark und Oregano zugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen und mit passierten Tomaten aufgießen.

Nun den Reis einrühren und auf kleiner Flamme, 20 – 25 Minuten garen.

Vor dem Servieren mit etwas Fetakäse bestreuen.

Voila!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s