Schoko Mandelkuchen mit Erdbeeren

Ich hör ja immer wieder das meine Kuchen aussehen als würden sie kompliziert sein oder lange dauern. Wisst ihr was? Blödsinn :)

Jede/r von euch kann meine Kuchen und Torten backen – denn sie sind super einfach, man benötigt ganz „normale“ und wenige Zutaten und schmecken dabei herrlich, ab und zu sehen sie sogar spektakulär aus :).

So auch dieser herrlich saftige Schokokuchen – der geht einfach immer und schmeckt jedem. Besonders Herrn K. und mir, aber wir teilen natürlich mit Amelie.

Traut euch!

Springform 20-24cm

  • 4 Eier
  • 250g Mehl glatt
  • 200g Rohrzucker
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 3 EL Nougatcreme
  • 2 EL Kakaopulver
  • 125ml Öl
  • 125ml Orangensaft
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 1 Pkg Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • Backtrennspray oder etwas Butter zum fetten der Form
  • 4 EL Mascarpone
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 TL Kakaopulver
  • 150g Erdbeeren

Backrohr auf 170 Grad Heißluft vorheizen.

Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig schlagen, bis die Masse hellgelb ist. Mehl, Backpulver, Mandeln, Kakaopulver, Zimt gut miteinander vermengen und abwechselnd mit einem Gemisch aus Orangensaft und Öl in die Eimasse einrühren.

Nun die Nougatcreme zugeben, nochmals kräftig durchrühren und in die Form geben. Für 45-50 Minuten backen.

Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, Frischkäse mit Orangensaft verrühren und als Topping auf den Kuchen geben. Mit Kakaopulver bestäuben und mit Erdbeeren dekorieren – et voila!

2 Antworten auf “Schoko Mandelkuchen mit Erdbeeren”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s