Veggie Tortillas mit Grillkäse

Na wer ist wohl vor kurzem bei mir eingezogen?

JA! Richtig mein neuer Weber Grill – PULSE 2000 nennt sich das Schätzchen.

Also wer’s bis jetzt noch nicht wusste, ich stehe liebend gern höchstselbst am Grill, frei unter dem Motto #grillmoregirls :).

Leider hatte ich noch keine Zeit den neuen heißen Typen auf meinem Balkon eingehend zu studieren – aber ein paar Dinge kann ich euch schon mal verraten.

Der Aufbau war Ruck Zuck erledigt und ich konnte sofort los legen. Mega stabil und super einfach zu bedienen, zwei sehr wichtige Eigenschaften wie ich finde ;). Noch viel viel wichtiger Allerdings ist – das man den Grill mega easy reinigen kann, da man die Heizspirale entfernen kann – da macht’s doch gleich doppelt Spaß!

Der PULSE 2000 hat außerdem zwei verschiedene individuelle steuerbare Temperaturzonen, perfekt um Grillgut mit verschiedenen Garpunkten gleichzeitig zu grillen. Die Temperatur könnt ihr dabei ganz unkompliziert auf der digitalen Anzeige ablesen.

Das musst ich natürlich gleich mal testen, das Ergebnis? Ist dieses quick, easy and super yummy Rezept für euch :).

4 Portionen

  • 4 Tortillas
  • 4 Scheiben Grillkäse
  • 1 Avocado
  • 1 gelbe Paprika
  • 4 Radischen
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 hart gekochtes Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2EL Olivenöl
  • 1/2 Becher Creme fraiche
  • 4EL Joghurt
  • 1 Becher frische Kresse
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Dip, Creme fraiche Joghurt und frische Kresse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Paprika, Radischen und die Salatgurke in feine Streifen schneiden, das gekochte Ei achteln. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und aus der Schale lösen.

Den Grillkäse mit etwas Öl bepinseln.

Nun eine Temperaturzone auf 100 Grad aufheizen, die zweite Zone auf 180 Grad.

Wenn beide Zonen die Hitze erreicht haben, auf die Seite mit 180 Grad den Grillkäse legen und von beiden Seiten ca. 4 Minuten grillen bis er goldbraun ist.

Die Tortillas mit einer zerdrückten Knoblauchzehe einreiben und ebenfalls auf einer Seite mit Öl bepinseln. Je 2 Tortillas auf die Grillzone mit 100 Grad legen und für 2 Minuten grillen.

Nun jede Tortillas Scheibe mit Grillkäse, frischem Gemüse, Ei und einem Viertel Avocado belegen.

Einen großzügigen Klecks Kressesip dazu und voila fertig ist der gesunde Grillgenuss.

In wenigen Tagen verrate ich euch dann was der neue PULSE 2000 noch alles kann, welches Zubehör ihr unbedingt haben müsst und natürlich gibts auch wieder ein leckeres Rezept.

Außerdem zeig ich euch meine ganz persönliche Grilloase :).

Also Mädls und Jungs nix wie ran an den Grill und schon in wenigen Minuten gesund genießen.

* Werbung, in Kooperation mit Weber Grill Österreich

2 Antworten auf “Veggie Tortillas mit Grillkäse”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s