Kartoffel Spargel Gratin

Jedes Jahr warte ich sehnlichst auf den ersten heimischen Spargel und esse dann soviel wie möglich davon. Manchmal wunderts mich das ich noch keine grünen Ohren habe :).

Ich hab mich ja voll und ganz dem grünen Spargel verschrieben, was ich heuer aber unbedingt probieren möchte ist lila Spargel – JA den gibts! Wie und ob er schmeckt find ich raus und lass es euch dann natürlich wissen.

Gott sei dank essen wir alle gerne Spargel und damit das so bleibt sorge ich hier für reichlich grüne Abwechslung.

Heute mit diesem super leckeren Gericht…

4 Portionen

  • 500g Kartoffel
  • 500g grüner Spargel
  • 150g Schinken
  • 350ml Gemüsebrühe
  • 150g Kräuter Frischkäse (zb Bresso)
  • 200g geriebener Käse

Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden, in einen Topf geben mit Gemüsebrühe bedecken und für 10 Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren.

In der Zwischenzeit den Schinken würfeln, die holzigen Enden vom Spargel entfernen und ca. 1 cm dicke Stücke schneiden.

Das Backrohr auf 200 Grad Heißluft vorheizen.

Nun den Frischkäse, Spargel und Schinken zu den Kartoffeln geben, die Hitze reduzieren und gut durchrühren, nicht mehr kochen lassen.

In 4 ofenfeste Förmchen füllen und mit geriebenen Käse bestreuen, für 15 Minuten bei 200 Grad Heißluft überbacken.

2 Antworten auf “Kartoffel Spargel Gratin”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s