French Brioche

Was könnte es schöneres geben als ein Frühstück im Bett?

Naja ich wüsste da was – es wäre noch schöner wenn ich dabei in Strasbourg wach werden würde und die absolute Krönung wenn es mir von meinem Schatz serviert werden würde 🙃.

So und dann bin ich auf gewacht *haha*

Und nun zum eigentlichen Star – dem French Brioche. Der große Bruder von French Toast 😉.

Wann immer ihr altbackenen Brioche, übrig habt – werft es mit ein paar wenigen Zutaten und die Pfanne und genießt ein absolut herrliches Frühstück ❤️.

Und weil ich mal nicht so bin verrat ich euch erstens die Zutaten und 2. das ich meine neue kuschelige Bettwäsche in Bio Baumwolle von Tchibo habe 😊.

2 Personen

  • 4 Scheiben Brioche oder Toastbrot
  • 2 Eier
  • 125ml Milch
  • Prise Zimt
  • Prise Salz
  • 1 EL Butter
  • frisches Obst zur Garnitur

Eier mit Milch, Zimt und einer Prise Salz verquirlen.

Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Brioche von beiden Seiten in die Eimischung tunken und goldgelb ausbacken.

Wer möchte kann den fertigen „French Toast“ vor dem Servieren mit etwas Zucker bestreuen. Ein paar frische Beeren dazu – herrlich!

2 Antworten auf “French Brioche”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s