Curry Joghurt Huhn mit Gemüse

Schnell – gesund und lecker! Muss Essen noch mehr können?

Mich sprechen ja immer mal wieder – ja ich bin ein echter Star *haha* – Leute auf der Straße auf meinen Blog und meine Rezepte an. Darüber freu ich mich natürlich sehr – fühl sich beinahe an als würde ich einen Oscar verliehen bekommen. 🙂

Allerdings sagen mir viele von euch auch immer wieder:

„Ach bei dir sieht das immer so toll aus – das kann ich ohnehin nicht.“

Also

a) natürlich „style“ ich meine Gerichte für – schließlich isst das Auge mit

b) das sieht nicht immer alles so toll aus 😉 ich brauche manchmal auch mehr als einen Versuch

c) jeder KANN kochen, man muss es nur versuchen. Es klappt nicht immer auf Anhieb aber ein bekanntes Sprichwort sagt schließlich „Übung macht den Meister“

Dieses Rezept ist wie so viele andere auch für Jedermann/-frau geeignet – also los traut euch! Ich freu mich auf euer Feedback – aber ich bin mir sicher es schmeckt nicht nur – sondern sieht auch toll aus.

 

4 Personen

  • 600g Bio Hühnerfleisch
  • 1 rote Paprikaschote
  • 2 Karotten
  • 150g Zuckerschoten
  • 1 Pak Choi
  • 1 Kohlrabi
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 250g Naturjoghurt
  • 2TL Currypulver
  • 1TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 halber Bund frische Petersilie
  • 2EL Olivenöl

 

  • 200g Basmati Reis

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten – Dauer ca. 20-30 Minuten.

Hühnerfleisch in Würfel schneiden, Karotten, sowie das restliche Gemüse ebenfalls klein schneiden.

Das Öl erhitzen und das Hühnerfleisch von allen Seiten scharf anbraten, rausnehmen und zugedeckt beiseite stellen.

Nun erst die Karotten in die gleiche Pfanne geben und für 1-2 Minuten rösten, restliches Gemüse zugeben und ebenfalls für 2-3 Minuten mit braten.

Das Hühnerfleisch zurück in die Pfanne geben, alle Gewürze zugeben und kräftig durch rühren. Mit Gemüsebrühe ablöschen und für ca. 10 Minuten schmoren lassen.

Joghurt einrühren und sofort servieren. ACHTUNG – wenn ihr das Joghurt eingerührt habt, darf das Ganze nicht mehr kochen!

Bon appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s