Avocado Cheesecake „Tchibo Blogparade“

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider, grün, grün, grün ist alles was ich hab :), so auch meine neue Kaffeemaschine.

Naja eigentlich ist sie ja „Frosted Green“ die hübsche Cafissimo Mini von Tchibo – und mit ihr zieht auch in unserer Küche langsam der Frühling ein.

Wie ihr wisst bin ich ja ein echter Kaffee Junkie, umso wichtiger ist es im Moment das ich jederzeit die Möglichkeit habe, mal zwischendurch eine Tasse koffeinfrei zu genießen. Ansonsten verbringe ich die wenigen Stunden Schlaf, die übrig bleiben, stehend im Bett.

Darüber hinaus gibts von Tchibo eine große Auswahl an Kaffees und Tees. Aktuell findet man über 25 verschiedene Kaffee und Teesorten in den Shops und auch online.

Pünktlich zum Osterfest ist die Cafissimo Mini in 4 neuen Pastellfarben erhältlich, Poetry Purple, Misty Blue, Charming Coral und Frosted Green. Und welche wird euer Favorit?

Ich darf euch im Zuge der Tchibo Blogparade meinen kleinen Liebling in Frosted Green vorstellen.

Mit der Cafissimo Mini könnt ihr ganz easy

  • Espresso
  • Filterkaffee
  • Café Crema und
  • Tee

zubereiten. Und bei der umfangreichen Auswahl ist auf alle Fälle für jeden etwas dabei. In kürzester Zeit steht also euer Lieblingsgetränk auf dem Tisch.

Die Vorteile der Cafissimo Mini

  • Drei Brühdruckstufen
  • Patentiertes Drei-Druck-Brühsystem
  • Alle Tassengrößen finden ihren Platz
  • Individuell programmierbare Wasserdosierung zur Regelung von Aroma und Intensität des Kaffees
  • Wassertankgröße: 650ml
  • Aufheizzeit ca. 40 Sek.
  • Standby-Modus (Ruhemodus) nach 9 Minuten

Und was darf auf der Ostertafel außer einer großen Tasse Kaffee nicht fehlen? Natürlich! Der passende Kuchen :) das Rezept dafür gibts natürlich auch für euch.

Avocado Cheesecake

22cm Springform

  • 200g Vollkornkekse
  • 40g Kokosflocken
  • 1EL Honig
  • 120g Butter
  • 250g Ricotta
  • 5 1/2 reife Avocado
  • 125ml Zitronensaft
  • 100g Zucker
  • 1Pkg Vanillezucker
  • 6 Blatt Gelatine
  • Mini Kiwi
  • 1/2 Avocado
  • 1 Hand voll Kokoschips

Für den Boden die Kekse fein zerbröseln und mit Honig und den Kokosflocken in eine Schüssel geben. Die Butter schmelzen und noch warm über diese Masse gießen, rasch alles miteinander vermengen, auf dem Boden der Springform verteilen und mit einem Esslöffel festdrücken.

Gelatine einweichen. Die Avocado auslösen, mit einer Gabel fein zerdrücken und mit Zitronensaft verrühren. Alle restlichen Zutaten zur Avocado geben und gut durchrühren. Zum Schluss die Gelatine zugeben und glatt rühren. Nun die Masse rasch auf dem Keksboden verteilen und für mindestens 4 Stunden kühl stellen.

Für die Deko die Mini Kiwi halbieren, aus der halben Avocado Kugeln ausstechen und beides auf dem Cheesecake verteilen, Kokoschips darüber verteilen – et voila!

Wer nun auch Lust auf ein Stück Kuchen und aber auch auf  Cafissimo Mini in Wunschfarbe hat, kann ab 14.3. auf dem Tchibo Blog für mich und meine Kreation in Grün abstimmen :). Alle die bis 28.3. mitspielen haben die Möglichkeit zu Gewinnen.

Also gleich auf dem Kalender notieren – ich werd euch aber zur Sicherheit auch nochmal daran erinnern.

A bientot,

eure Simone Marie

In freundlicher Kooperation mit Tchibo Österreich. Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s