Milchbrötchen

Ich habs geschafft!!! Ich hab nach gefühlten 1000 Versuchen endlich den perfekten Hefeteig für super weiche Milchbrötchen zusammen „gepantscht“.

Und wisst ihr was – ich kann gar nicht genug davon essen 😊.

Kennt ihr diese kleinen weichen Brötchen aus dem Supermarkt? Die meisten Kinder lieben sie „leider“. Unterm Strich spricht natürlich nichts dagegen mal das ein oder andere aus der Tüte zu naschen, man hat schließlich nicht immer Zeit und Muße selber zu backen. Wer allerdings mal einen Blick auf die Zutatenliste wirft, wird schnell feststellen das der tägliche Genuss wohl eher nicht die gesündeste Option ist.

Dann doch lieber seltener und selbst gemacht :).

10 Knöpfe

  • 500g Mehl glatt + ca. 1-2 Hände voll zum weiter verarbeiten
  • 250ml Milch zimmerwarm
  • 80g Butter zimmerwarm
  • 60g Zucker
  • 1 Ei
  • 4EL Schlagobers
  • 1Pkg Trockenhefe
  • 1/2TL Salz
  • 1TL Honig
  • Abrieb und Saft einer Zitrone
  • Opt. 1 Hand voll Rosinen

Bestreuung

  • 1 Hand voll Mandelblättchen
  • 1 Eigelb
  • 2EL Milch

Alle Zutaten mit dem Mixer oder in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

Zugedeckt für eine Stunde ruhen lassen.

Danach auf der bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen nochmals durch kneten. In 9 ca. gleich große Teile teilen und diese zu kleinen Rollen formen. Einen Knoten in jede Rolle machen, dabei die senden fest drücken.

Auf ein, mit Backpapier belegtes, Backblech legen.

Eigelb und Milch verrühren und die Knoten damit bepinseln. Abschließend mit Mandeln bestreuen.

Ins nicht vorgeheizte Backrohr geben, für 10 Minuten bei 60 Grad backen, anschließen die Temperatur auf 160 Grad erhöhten und für weitere 20-25 Minuten goldgelb backen.


Sie schmecken herrlich locker und saftig! Und sind jede „Mühe“ wert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s