Honig Mandel Granola

Na seid ihr immer noch nicht auf den Geschmack gekommen? Also selber euer Frühstücksgranola zu machen 🙃?

Ich finds einfach super easy und unser Frühstück schmeckt immer genau so wie wir es wollen. Abwechslungsreich und gesund ganz nebenbei.

Außerdem ohne chemische Zuckerzusätze und ich weiß einfach immer ganz genau was drinnen ist. Das ist mir ganz besonders wichtig, da Amelie es liebt knuspriges Granola zu naschen.

UND es macht auch ein gute Figur als kulinarisches Mitbringsel 😉.

Wie ihr seht – viele Vorteile für wenig Aufwand. Also worauf warten – los gehts.

  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse Mandelblättchen
  • 1 Tasse Kokosflocken
  • 1 Tasse Dinkelpops
  • 1 Tasse Orangensaft
  • 4EL Honig oder 3EL Agavendicksaft
  • 1TL Zimt

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Haferflocken, Mandelblättchen, Kokosflocken, Orangensaft, Honig und Zimt gut vermischen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech streichen.

Für 15-20 Minuten goldgelb rösten. Gelegentlich wenden.

Nach dem Backen abkühlen lassen, Dinkelpops zugeben und nochmals gut durch rühren.

In verschließbar Gläser füllen und genießen oder jemandem eine Freude bereiten 🤗.

2 Antworten auf “Honig Mandel Granola”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s