Zwetschken Schnecken

Na wer hat Lust auf Schnecken checken mit chezsimonemarie? 😉

Ich bin ja inzwischen nicht nur eine Hefeteig Liebhaberin geworden – sondern auch langsam ein kleiner Profi 😎 – ich weiß Eigenlob …. aber ich bin jedes Mal aufs neue begeistert von den kleinen fluffigen Hefe Teilchen, pardon Schneckchen.

Diesmal mit saftigen Zwetschken – nicht nur weil schwedische Zimtschnecken „jeder“ kann 😋 sondern weil sie so schön fruchtig schmecken und in der neuen Emaille Auflaufform von Tchibo so chic aussehen.

Aber seht und vor allem schmeckt selbst 💜.

10-12 Schnecken

Hefeteig

  • 500g Mehl glatt + ca. 1-2 EL zum weiter verarbeiten
  • 250ml Milch zimmerwarm
  • 80g Butter zimmerwarm
  • 60g Zucker
  • 1 Ei
  • 1Pkg Trockenhefe
  • 1/2TL Salz
  • 1TL Honig
  • Abrieb und Saft einer halben Zitrone

Zwetschkenröster

  • 300g Zwetschken
  • 300ml Zwetschken-/ oder Johannisbeersaft
  • 4EL Zucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • Prise Zimt

Tipp: Wenns schnell gehen muss – könnt ihr Zwetschkenröster auch in eurem Supermarkt des Vertrauens fertig kaufen!

Zuckerguss

  • 125g Staubzucker
  • 2EL heisses Wasser

Für den Hefeteig alle Zutaten gut miteinander verkneten und zugedeckt für 60 Minuten, an einem warmen Ort, ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwetschken klein schneiden und mit Saft, Zucker, Zitrone und Zimt zum Kochen bringen. Für 15- 20 Minuten leicht köcheln lassen, so dass die Flüssigkeit einreduziert.

Danach beiseite stellen und abkühlen lassen.

Nun den Teig, auf einer bemehlten Oberfläche nochmals durchkneten, rechteckig, ca. 5mm dick, ausrollen.

Mit dem ausgekühlten Zwetschkenröster bestreichen, der Länge nach aufrollen und in ca. 2-3cm dicke Scheiben/Schnecken schneiden.

In die gebutterte Auflaufform legen und in das nicht vorgeheizte Backrohr stellen. Bei 50 Grad Heißluft für 15 weitere Minuten gehen lassen und anschließen bei 150 Grad für 40-45 Minuten goldgelb backen.

Aus dem Backrohr nehmen und abkühlen lassen.

Zucker mit Wasser verrühren und mit einem Löffel auf den Schnecken verteilen.

Voila ❤️!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s