Januar Favorites

Ja es ist schon wieder soweit – ich zeig euch meine Januar Favorites. Und wer denkt – es war doch grad Weihnachten – der hat natürlich recht. Aber es gibt nun mal so viele schöne und praktische Dinge zu entdecken, welche den Alltag leichter oder schöner machen.

Here we go…

Inspiration_Januar

1 Wie der Titel schon sagt findet ihr im Kochbuch von Cooking Catrin „Echt.Fesch.Gekochte“ Gerichte. 90 originelle Rezepte aus der österreichischen Küche machen Lust und Laune auf mehr. Ich persönlich bin ja ein großer Fan unserer heimischen Küche und esse liebend gern Klassiker. Die liebe Catrin hat es sich zum Herzensprojekt gemacht diese Neu zu interpretieren und verleiht Mehlspeisen & Co somit das gewisse Extra. Na läuft euch auch schon das Wasser im Mund zusammen wenn ihr an Kaiserschmarren, Buchteln und Co denkt? Schaut gleich mal auf ihrem Blog Cooking Catrin vorbei, dieser wurde bereits mehrfach für seine Kombination aus Kreativität und Tradition ausgezeichnet. Dort findet ihr viele Rezeptideen für jeden Tag und natürlich auch eure eigene Ausgabe „Echt.Fesch.Gekocht“.

2 Dieses kleine hübsche kuschlige Zirben Cocoon soll unserem kleinen Prinzen schon ganz bald zu gesundem, erholsamen Schlaf verhelfen. Vor kurzem erst bin ich via Instagram auf Zirbelkind gestoßen. Von Hand genähte Zirben Produkte für die Kleinsten in den hübschesten Farben und hochqualitativen Stoffen. Vor allem aber hat mich die Liebe zum Detail und Produkt überzeugt. Michaela, selbst 4-fache Mama hat nach einer Lösung für die schlaflosen Nächte ihrer kleinen Mäuse gesucht und ist dabei auf das Naturprodukt Zirbe gestoßen. Heute fertigt sie aus Überzeugung Baby Cocoons, Bettschlagen, Stillkissen und Co gefüllt mit heimischer Zirbenspäne für alle Mamas und Papas mit Schlafentzug :). Aber seht und überzeugt euch am besten selbst.

3 Mal Hand aufs Herz – wie lagert bzw. bewahrt ihr euer Brot auf? Also ich hab dann langsam alle Varianten durch – und bin nun endlich glücklich und zufrieden. Angefangen von der Brotlade bei Oma, dem Plastiksackerl, Kunststoffbehältern in allen Farben und Formen, Frischhaltefolie hab ich alles versucht. Gut zugegeben die ein oder andere Lösung hat ihren Zweck erfüllt – aber richtig hübsch sah dabei keine aus. Doch nun hab ich diesen hübschen Keramikbrottopf von Continenta entdeckt und bin mit Nutzung und Design vollends happy.  Die Luftlöcher in der Keramikdose sorgen dafür, dass das Brot besonders lang frisch bleibt. Außerdem kann die Rückseite des Holzdeckels als Schneidebrett verwendet werden.

4 Na klar würd ich diesen süßen Rucksack von Little Lump auch selber tragen, gedacht ist der kleine Begleiter allerdings für unser kleines Fräulein Amelie. Bis vor kurzem hat sie all ihre Sachen in Mamas Tasche verstaut – nun fragt sie aber immer öfter nach ihrer eigenen :) liegt wohl in den Genen. Ganz abgesehen davon, darf unserer Prinzessin auf Entdeckungsreise bei Oma und Opa natürlich nichts fehlen. Angefangen von Schnullern, Trinkflasche, Windel, Wechselsachen und Co findet alles seinen Platz und ist dabei gut und sicher verstaut. Und wenn der kleine Hübschling mal in der (H)Ecke landet – kein Problem, mit einem nassen Tuch abwischen oder im Notfall ab damit in die Waschmaschine. Der robuste Segelstoff macht so einiges mit. Den kleinen Kinderrucksack gibt’s natürlich auch für Jungs bzw. noch in zwei anderen super süßen Designs, hüpft gleich mal rüber.

5 Gute Organisation ist wirklich alles! Lange Zeit hab ich versucht all meine Termine im Kopf oder auf Post it´s, im Handy, auf Zeitungen usw. festzuhalten. Na was meint ihr wer ständig doppelt gebucht war oder zu spät gekommen ist? Hier – ICH natürlich. Heuer hab ich das DM Life Book für mich entdeckt, denn mit zwei Kindern, einem Ehemann ;) und einem Blog will Frau schließlich wissen „WIE, WANN, WO, WER“! Wer Glück hat ergattert in seiner DM Filiale oder online noch eines der guten Stücke. Der Preis, ist mit 3,50 EURO oder Gratis für 75 Bonuspunkte, übrigens mehr als FAIR.

6 Wer von euch hat eine Lieblingstasse? Oder einen Lieblingsteller? Ich hab neuerdings auch ein Lieblingsglas. Ob Frühstückskaffee oder Smoothie es sieht einfach alles toll aus darin. Aber auch Geschenke aus der Küche wie selbstgemachtes Müsli oder Bachmischungen sind ein echter Hingucker. Auch Suppen machen darin eine gute Figur und können darin zb für einige Tage im Kühlschrank oder sogar im Gefrierfach aufbewahrt werden. Das Quilted Jar mit 350ml ist also ein echter Allrounder und darf eigentlich hin keinem Küchenschrank fehlen.

7 Da ist er wieder – der Stokke Tripp Trapp, das kleine feine Stühlchen hab ich euch ja nun schon in einem Blogbeitrag vorgestellt. Ich denke mittlerweile wisst ihr alle das wir große Fans dieses täglichen Begleiters sind. Bei meinen Dezember Favorites könnt ihr das Newborn Set als praktisches Zubehör Teil entdecken. Und wenn die kleinen Prinzen und Prinzessinnen erstmal rausgewachsen sind? Na dann darf das Baby Set mit passendem Mini Babykissen nicht fehlen.

8 Also eigentlich braucht dieser wunderschöne Aromapot gar keine großartigen Worte um verstanden zu werden. Oder? Ich bin ein großer Liebhaber von Email Geschirr/Töpfen, aber dieses gute Stück hat es mir besonders angetan und steht gaaaaannzzz weit oben auf meiner Wunschliste. Der Aromapot von Riess besteht zu 100% aus Stahl und Emaille. Durch die Reinheit des Materials bleiben Nahrungsmittel bleiben und können ihren reinen Geschmack entfalten – daher der Name „Aromapot“. So und für wen dieses Loblied noch nicht wie Musik in den Ohren klingt – der überzeugt sich am besten selbst.

9 Unter dem Titel „Einfach sprudeln statt schwer schleppen“ hab ich euch den Sodastream Crystal und seine Vorteile bereits im November letzten Jahres vorgestellt. Er zählt nach wie vor zu einem unserer liebsten Küchen“geräte“. Praktisch in der Handhabung, einfache Reinigung, kein Kisten oder Flaschen schleppen, Ressourcen schonend…. um nur kurz nochmal zu erwähnen warum wir ihn so lieben. Wer also genauso praktisch und umweltbewusst denkt wie wir – sollte eine Anschaffung ernsthaft in Erwägung ziehen :).

Voila – das wars auch schon wieder! Bei wem von euch stehen nun meine Januar Must Haves auf dem Wunschzettel?

Lasst mich wissen welche Produkte auch euch überzeugen.

A bientot, eure Simone Marie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s