Walnuss Brioche

Ich hab euch ja bereits verraten das Kekse backen nicht ganz meine Stärke ist.

Abgesehen von Lebkuchen – aber dafür hab ich nun nach Jahren auch endlich das perfekte Rezept zusammen „gewürfelt“.

Aber auf süßen Genuss verzichte ich unser Weihnachtszeit dennoch nicht 😎.

Ich kann ja zB von Hefegebäck gar nicht genug bekommen. Ob Mandelzopf, Apfel Zimt Schnecken, gefüllter Guglhupf oder eben dieser herrliche Walnuss Brioche – ich kann mich einfach nicht satt essen daran.

Lange Zeit hab ich mir Hefeteig nicht so zugetraut, aber ich kann euch sagen versucht es – mit etwas Übung habt ihr ganz schnell den Dreh raus und dann kann euch, wie mich, nichts mehr bremsen. ❤️

Und nun zum Rezept…

Hefeteig für eine Kastenform

  • 250g Mehl glatt + etwas Mehl zum verkneten
  • 220ml lauwarme Milch
  • 1Pkg Trockenhefe
  • 70g Zucker
  • 40g Butter, zimmerwarm
  • 1 Eidotter
  • 1TL Orangenabrieb

Füllung

  • 200g geriebene Walnüsse
  • 6EL Milch
  • 40g Zucker
  • 2 TL Kakao
  • 1TL Zimt
  • Optional 1EL Rum
  • 1EL Butter zum fetten der Form

Für den Hefeteig alles Zutaten miteinander zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt, an einem warmen Ort, in einer Schüssel für 1 Stunde ruhen lassen.

Die restlichen Zutaten für die Füllung gut verrühren und ebenfalls durchziehen lassen.

Nun den Teig, auf einer bemehlten Arbeitsfläche, ausrollen. Gleichmäßig mit der Füllung bestreichen und an der langen Kante aufrollen.

Die Rolle nun der Länge nach halbieren und miteinander zu einem Zopf verschlingen.

Den Zopf in die, mit Butter gefettete Kastenform drapieren, dabei darf er ruhig etwas zusammengeschoben werden.

Nun bei 50 Heißluft für 15 Minuten im Backrohr gehen lassen. Anschließend die Temperatur auf 160 Grad erhöhen und für weitere 60 Minuten backen.

Auskühlen lassen, mit etwas Staubzucker bestäuben und einfach nur genießen. 🤗

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s