Schokowaffeln mit Vanille Tonkabohnen Pflaumen 

ca. 10 Waffeln

  • 200g Mehl glatt
  • 125ml Schlagsahne
  • 125ml Sauerrahm
  • 3 Eier
  • 100g Schokolade
  • 2EL Kakaopulver
  • 60g geschmolzene und abgekühlte Butter
  • 2Pkg Vanillezucker
  • 1Pkg Weinsteinbackpulver
  • Prise Salz

Topping

  • 125ml Schlagsahne
  • 4 Pflaumen
  • 150ml Pflaumensaft
  • 1EL Honig
  • 1TL Vanille Tonkabohnen Gewürz

Für den Teig alle Zutaten miteinander verrühren und für 15 Minuten quellen lassen.

In der Zwischenzeit das Waffeleisen vorheizen.

Nun pro Waffel 2 großzügige Esslöffel Teig auf das heißen Eisen geben und für 2-3 Minuten backen.

Fürs Topping die Pflaumen halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit Honig in einem Topf erhitzen und mit Pflaumensaft aufgießen, für 5 Minuten köcheln lassen. Vanille Tonkabohnen Gewürz zugeben und etwas abkühlen lassen.

Die Schlagsahne steif schlagen.

Nun je einen Klecks Sahne und einen Esslöffel Pflaumen auf jede Waffel geben und genießen.

Voila!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s