Lebkuchen Müsli mit Pflaumen

Knuspriges Müsli steht bei uns mehr als einmal dies Woche auf dem Frühstücksplan. Vor allem mein Mann kann sich gar nicht satt essen daran ❤️.

Umso wichtiger ist es das ich etwas Abwechslung in die Frühstücksschüsseln zaubere.

Selbst gemachtes Müsli ist das ganze Jahr über ein tolles kulinarisches Mitbringsel und dieses hier eignet sich hervorragend als kleines Geschenk in der Weihnachtszeit.

Dazu hol ich mir gerne Vorratsgläser von Lieblingsglas oder natürlich meinem aller liebsten Schweden.

Schleifcheb dran – und fertig ist das Geschenk aus der Küche.

Und dann möchte ich abschließend noch kurz betonen dass ich großen Wert auf gute Qualität bei den einzelnen Produkten lege – am allerliebsten BIO Produkte! Denn nicht nur ich und mein Mann wollen uns gesund ernähren, vor allem Amelie soll verschont bleiben vor all den chemischen Zusätzen. Darüber freuen sich übrigens auch die „Beschenkten“ ☺️. Wenn ihr möchtet könnt ihr auch noch ein kleines Kärtchen mit dem Titel und dem Zusatz „Bio“ dran machen. So wissen alle Bescheid 😎.

  • 200g Haferflocken
  • 200g Dinkelflocken
  • 50g Kürbiskerne
  • 2EL Leinsamen
  • 200g entsteinte Trockenpflaumen
  • 50g Kokoschips
  • 100g Lebkuchen
  • Saft einer Orange
  • 4EL Honig
  • 2TL Zimt

Hafer-, Dinkelflocken, Kürbiskerne, Leinsamen und klein gehackte Trockenplaumen vermischen. Orangensaft und Honig zugeben und gut miteinander verrühren.

Im Backrohr bei 160 Grad Heißluft für 20 Minuten rösten. Nach 10 Minuten das Müsli wenden so dass es von allen Seiten knusprig wird.

In der Zwischenzeit den Lebkuchen sehr fein zerbröseln.

Wer noch keinen gebacken hat findet hier mein Honig Lebkuchen Rezept. Schmeckt aber natürlich auch mit Omas, Mamas oder Lebkuchen aus der Bäckerei. Danach aus dem Ofen nehmen, den Zimt darüber streuen, Kokoschips und zerbröselten Lebkuchen zugeben und alles gut vermischen.

Abkühlen lassen und in Vorratsgläser füllen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s