Karfiolauflauf

Eine ganze Familie mit einem einfachen, leckeren Essen satt zu bekommen ist nicht immer ganz einfach.

Je mehr Familienmitglieder, desto mehr Wünsche und Vorlieben gibt es natürlich. Aber auch die Gegenstimmen sind umso lauter. Manchmal fehlt uns aber auch einfach die Zeit, weil wir mit den Kleinen beschäftigt sind, arbeiten oder bloggen 😉.

Ich zeig euch heut eines unserer Lieblingsgerichte mit den drei „Z“!

Einfache Zutaten, easy Zubereitung, wenig Zeit.

Achso ja – und schmecken tuts auch allen!

4 Personen

  • 500g Karfiol/Blumenkohl
  • 300g Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 250g Speck
  • 200g geriebener Käse
  • 250ml Schlagsahne
  • 3 Eier
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • Prise Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Das Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Den Karfiol in Röschen zerteilen und waschen. Die Kartoffel schälen und in Scheiben schneiden.

Zwiebel und Speck würfeln und mit der Schlagsahne, den Eiern, dem Käse und gehackter Petersilie verrühren. Mit einer Prise Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Karfiolröschen und die Kartoffelscheiben in eine ofenfeste Auflaufform geben, mit dem Sahnegemisch übergießen und bei 180 Grad für 45 Minuten zugedeckt backen.

Nach 45 Minuten den Deckel abnehmen und für 5-10 Minuten gratinieren, so dass der Käse knusprig und braun wird.

2 Antworten auf “Karfiolauflauf”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s