Vollzeit Mama und Foodbloggerin – auf dem Weg zum Afba 2017

Ja so ein Alltag als Mama einer Eineinhalbjährigen Tochter und Foodbloggerin aus Leidenschaft hat es in sich. Täglich pendle ich mehrere Kilometer zwischen Kinderzimmer, Spielplatz, Küche, Supermarkt, usw.

Flora Fellner Fotografie

Dennoch macht mir das alles viel zu viel Spaß um auf die Bremse zu treten. :) Umso mehr freue ich mich natürlich über die Nominierung beim Austria Food Blog Award.

In der Kategorie Frühstück hab ich es tatsächlich auf die Shortlist geschafft. Das bedeutet ich bin unter den besten 6 aus allen Einreichungen. Schon ein tolles Gefühl – wenn auch immer noch ein bisschen unglaublich.

Das eingereichte Rezept findet ihr natürlich auf meinem Blog – Hefezopf mit Mandeln.

Hefezopf mit Mandeln

Wie ihr wisst hat mich die Leidenschaft für gutes Essen vor allem aber auch fürs Kochen schon im Kindesalter gepackt. Schon sehr früh durfte ich Mama, Oma & Co über die Schulter schauen und auch oft die helfende Hand sein.

Diese Leidenschaft hat mich bis heute nicht los gelassen und ich bin sehr happy darüber, dass ihr meine Begeisterung teilt, meine Rezepte ausprobiert, mir Feedback gebt und sogar Fotos der nachgekochten Gerichte schickt.

Der Ansporn zu meinem eigenen Blog kam von meinem Mann – mein schärfster Kritiker aber auch mein treuester „Kunde“ :). Er hat mich auch darin bestärkt mich beim Afba 2017 anzumelden – und siehe da er sollte recht behalten.

Das Finale nähert sich nun in großen Schritten und findet am 21.10. in Wien im Park Hyatt Vienna statt. Dort werden in insgesamt 10 Kategorien die Sieger dieses Jahres gekürt.

Natürlich geht es dabei nicht um das Preisgeld, was aber ganz klar eine „nette“ Begleiterscheinung ist, sondern darum zu den Besten der Besten Foodblogger zu gehören. Wenn ich das so schreibe und lese wird ich glatt noch ein bisschen nervöser :).

Und was darf an einem Tag wie diesem – außer vielen gedrückten Däumchen nicht fehlen? Richtig – das passende Outfit.

Elegant – verrückt – bequem – easy, so wie ich :) – et voila!

Flora Fellner Fotografie

Nun bleibt mir nicht mehr zu sagen – als „Lasst die Spiele beginnen“ und mir zu wünschen das ich es unter die besten 3 schaffe.

Ich halte euch natürlich am Laufenden und freue mich schon darauf euch zu berichten.

eure Simone M.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Högl Schuhe , PR Sample Stiefelette Tomboy


Werbung

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s