Krautfleckerl mit Hackfleisch

Also wenn ich euch jetzt sage das ich mit 31 Jahren das erste mal in meinem Leben Krautfleckerl gekocht und gegessen habe, dann traut ihr meinem Rezept wahrscheinlich nicht über den Weg 😂.

Doch seid beruhigt, man kann wirklich nicht viel falsch machen und allen hats geschmeckt.

Tatsächlich kannte ich dieses traditionelle Gericht bis dazu nur aus Erzählungen. Hätte ich gewusst wie lecker sie schmecken und wie begeistert alle sind – hätt ichs schon viel früher mal ausprobiert.

Also lasst euch bloß nicht so lange Zeit!

Krautfleckerl mit Hackfleisch

4 Personen

  • 500g Weißkraut
  • 400g Fleckerl (Schmetterlingsnudeln)
  • 300g Hackfleisch
  • 150g Speck
  • 1 große Zwiebel
  • 2EL Weißweinessig
  • 150ml Wasser
  • 2EL neutrales Öl
  • 1EL Tomatenmark
  • 1TL Senf
  • 1/2TL Kümmel ganz
  • Salz
  • Pfeffer

Das Kraut in feine Streifen schneiden, die Zwiebel und den Speck fein würfeln.

Die Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, abschrecken und beiseite stellen.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Hackfleisch kurz anbraten, Zwiebel zugeben und ebenfalls mit anschwitzen.

Speck, Senf, Tomatenmark und Kümmel zugeben und für 2-3 Minuten weiter rösten. Nun das rohe Kraut zugeben, kurz anbraten mir Weißweinessig ablöschen und danach mit Wasser aufgießen. Unter ständigem rühren schmoren bis es etwas zusammenfällt.

Die Nudeln zugeben und durchrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Guten Appetit meine Lieben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s