Apfel Zwetschken Kuchen 

Ich hab ja das Glück, dass es Obst in Omas und Opas Garten gibt oder liebe Freundinnen die mich damit versorgen ☺️. Diesmal gabs jede Menge Äpfel und Zwetschken für mich.

Und was machen Foodies wie ich mit frischem Obst – klar erstmal davon naschen und dann natürlich ein Rezept überlegen.

Ihr wisst ja ich bin ein Fan der „einfachen“ Küche, sprich keine Zutaten die erstmal aus Übersee eingeflogen werden müssen, kein stundenlanges Vorbereiten oder in der Küche stehen. ☺️ Und so ist auch dieses Rezept entstanden – schnell – einfach und mega lecker!

Here we bake…

href=“https://chezsimonemarie.files.wordpress.com/2017/08/img_3777.jpg“> Apfel Zwetschgen Kuchen mit Mandeln[/

  • 300g Äpfel (eher säuerlich)
  • 300g Zwetschken
  • 250g Mehl
  • 220g Zucker
  • 4 Eier
  • 125ml Wasser
  • 125ml Öl
  • 1Pkg Backpulver
  • 1Pkg Vanillezucker
  • 1 Hand voll Mandelstifte

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen – bis die Masse hellgelb ist.

Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit einem Gemisch aus Wasser und Öl zur Eimasse geben und glatt rühren.

Den Teig in eine gut gefettete Back- oder Springform geben und beiseite stellen.

Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen, vierteln und in kleine Stücke schneiden. Zwetschken halbieren und den Kern entfernen, danach ebenfalls in Stücke schneiden. Evtl. einige Zwetschken für die Deko beiseite legen.

Das Obst mit 1 EL Mehl bestäuben und umrühren. Dadurch sinkt das Obst beim backen nicht zu Boden. Auf dem Teig verteilen mit den Mandelstiften bestreuen und für 40-45 Minuten backen.

Kurz vor dem Ende der Backzeit eine Backprobe machen, indem man mit einem Holzspiess in die Mitte des Teiges sticht. Wenn kein Teig mehr daran haftet ist der Teig durchgebacken, andernfalls für wenige Minuten weiter backen.

Den Kuchen anschließend gut abkühlen lassen, aus der Form stürzen und mit etwas Staubzucker bestreuen.

Super saftig und extra fruchtig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s