Heidelbeer Oreo Nicecream

Also ich hab diesen Sommer ja oft daran gedacht ein Eis selber zu machen – war dann aber immer skeptisch darüber ob es a) schmeckt und b) wie viel Aufwand es tatsächlich ist.

Doch dann hab ich die sogenannte „Nicecream“ für mich entdeckt. Das Grundrezept ist sogar zuckerfrei und besteht nur aus zwei gesunden Zutaten- Banenen + Obst der Wahl – und somit auch für kleine Kinder bestens geeignet.

Nach vielen leckeren Nicecreams hab ich zum krönenden Sommerabschluss 😉 beschlossen das Grundrezept etwas „aufzumotzen“ – here we Go!

Heidelbeer Oreo Nicecream

  • 400g Heidelbeeren
  • 1 reife Banane
  • 100ml Naturjoghurt 3,5%
  • 100ml Schlagsahne
  • 1 Packung Oreo Kekse (ca.170g)

300g Heidelbeeren, die geschälte Banane, Joghurt und Schlagsahne fein pürieren.

2/3 der Oreo Kekse fein hacken, zur Heidelbeermasse geben und gut durchrühren.

Die restlichen (ganzen) Heidelbeeren ebenfalls zugeben und unterrühren.

In eine geeignete Form geben und für mindestens 3 Stunden tiefkühlen. Wer möchte kann die Eismasse natürlich auch in kleine Guglhupfförmchen oder ähnliches füllen.

Vor dem Servieren die restlichen Oreo Keksen hacken und das Eis damit bestreuen.

Voila!

Na wer möchte probieren?

In Zusammenarbeit mit Gmundner Keramik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s