Pfirsich Brombeer Tarte

Mal ehrlich was die Auswahl an Beeren und Früchten angeht ist der Sommer wohl die schönste Jahreszeit.

Am leckersten sind die Früchte und Beeren ja frisch und pur – aber manchmal muss es eben auch ein Stück Kuchen sein, warum also nicht beides kombinieren?

Und da man den Sommer lieber draußen als in der Küche verbringt – hab ich ein super easy Rezept für euch.

Pfirsich Brombeer Tarte

  • 1Pkg Mürbteig
  • 1 reifer Pfirsich
  • 1 Hand volle Brombeeren
  • 250g Sauerrahm
  • 125g Magertopfen (Magerquark)
  • 1 Ei
  • 2Pkg Vanillezucker

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Den Pfirsich waschen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Brombeeren ebenfalls waschen.

Sauerrahm, Topfen, Ei und Vanillezucker miteinander verrühren bis die Masse glatt ist.

Den Teig ausrollen, die Topfenmasse mittig darauf platzieren, Pfirsichscheiben undBrombeeren darauf verteilen. Nun erst die kurzen Enden einschlagen, dann die langen Seiten ebenfalls einschlagen und gut festdrücken.

Für 15-20 Minuten backen – fertig!

Hmmm so fruchtig und leicht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s