Johannisbeer Mohnkuchen

Bei uns heißen Johannisbeeren ja Ribisel – aber das ändert nichts am süß säuerlichen Geschmack der kleinen Beeren.

Egal ob Saft, Gelee (für die Weihnachtskekse 🙈) oder eben Kuchen – bei uns zu Hause sind sie sehr beliebt. 

In Kombination mit Mohn für mich natürlich ein Traum – da ich den, wie ihr vielleicht schon wisst, ja auch sehr liebe!

Also nix wie ran an den Mixer oder die Küchenmaschine – der Weg zum süß sauren Sommertaum ist ein kurzer – versprochen 😉.

Johannisbeer Mohnkuchen

  • 250g Mehl
  • 250g Zucker
  • 150g geriebener Mohn
  • 4 Eier
  • 125ml Öl
  • 125ml Wasser
  • 1Pkg Vanillezucker
  • 1Pkg Backpulver
  • 250g Johannisbeeren ohne Stiel
  • 200g Mascarpone
  • 3EL Naturjoghurt 3,5%
  • 2Pkg Vanillezucker
  • Spritzer Zitronensaft
  • 7-8 Stiele Johannisbeeren zum Garnieren

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen – bis die Masse hellgelb ist.

Mehl, Backpulver und Mohn mischen und abwechselnd mit einem Gemisch aus Wasser und Öl zur Eimasse geben und glatt rühren.

Nun die gewaschenen, abgerebelten Johannisbeeren zugeben, verrühren und in eine gut gefettete Back- oder Springform geben aus Silikon geben.

Falls ihr keine Silikonform habt – kein Problem! Damit der Teig nicht am Boden kleben bleibt, muss in einer normalen Springform der Boden mit Backpapier ausgelegt werden. Der Rand ebenfalls gefettet.

Für 45-50 Minuten backen.

Für das Topping Mascarpone, Joghurt, Vanillezucker und Zitronensaft glatt rühren und dann auf dem ausgekühlten Kuchen mittig verteilen. Die Johannisbeeren am Stil darauf drapieren – Voila!

So schön saftig und fruchtig mhm…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s