Malvenzucker

Lila Zucker ohne chemische Zusätze? Ja das geht – und zwar ganz einfach! Damit kann man zB ganz easy lila Tortenguss herstellen oder Muffins damit verzieren!

img_0502

  • 500gr Kristallzucker
  • 30 frische Malvenblüten (Foto)

Den Zucker und die frischen Malvenblüten mit einem Pürierstab oder in der Küchenmaschine pürieren, so bekommt der Zucker seine tolle Farbe! Danach in ein flaches Gefäß füllen, mit einem Küchentuch abdecken und für mindestens 24 Stunden trocknen lassen. Zum Schluss den Zucker nochmals pürieren ,damit er wieder eine feine Konsistenz bekommt, in Gläser füllen und verschenken oder selber behalten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s