Haselnuss Schoko Brownies

Anzeige

Wer Brownies mag, wird diese LIEBEN! Eigentlich möcht ich gar nicht sehr viel mehr dazu sagen – ihr müsst sie nämlich ohnehin unbedingt ausprobieren.

Eins möcht ich aber dennoch kurz erwähnen, ich hab sie ganze 3x mal gebacken und immer wieder am Rezept gefeilt und als ich der Meinung war sie sind perfekt mit zu meinen Eltern genommen. Mein lieber Papa ist ein sehr ehrlicher Kritiker und so hat er mich nach dem ersten Bissen gefragt „Ist der Kuchen „sitzen geblieben“?. Ich „Nein Papa, der gehört so.“ Papa „Achso – na dann ist das der beste „sitzen gebliebene Kuchen“ den ich bisher gegessen habe.“ :)

Und wisst ihr was, als ich das erste Mal Brownies probieren durfte, von einem ganz lieben Kollegen der ursprünglich aus den USA kommt, hab ich mich auch gefragt ob der Kuchen nicht richtig aufgegangen ist, haha… Zu meiner Verteidigung ich war knapp über 20 und nur „ordentliche“ Kuchen gewöhnt :).

Heute zählen Brownies zu meinen absoluten Favorites und ich kann auch seeeehhhrrr viele davon essen :).

Achso – eines darf ich natürlich nicht vergessen, ich hatte tatkräftige Unterstützung :) und zwar von meinem kMix Handmixer von Kenwood. Damit gelingen euch die Brownies auch auf alle Fälle.

So aber jetzt genug gequasselt, los gehts…

Weiterlesen „Haselnuss Schoko Brownies“

Zimt Pana Cotte mit Honig Pflaumen

Dieses himmlische Dessert ist in 0,NIX zubereitet und hat bisher noch all unseren Gästen ein „hmm“ oder „ohh“ entlockt :). Ich esse ohnehin sehr gerne Pana Cotta, ob im Sommer mit frischen Erdbeeren, im Herbst mit lauwarmen Apfelkompott oder eben im Winter mit Orangen oder Honig Pflaumen.

Pana Cotta ist eine puddingartige Creme die ihren Urprung in Italien hat – daher auch der Name Pana Cotta = gekochte Sahne. Ich muss mal kurz wieder betonen – die ItalienerInnen wissen einfach wie gutes (sündiges) Seelenfutter schmecken muss :).

Also nix anbrennen lassen und gleich ausprobieren – buon appetito!

Weiterlesen „Zimt Pana Cotte mit Honig Pflaumen“

Kürbis Schöberl

Anzeige/Gewinnspiel

Ja wir sind echte Suppenkaiser :) aber diese kleinen Dingerchen schmecken nicht nur und der Suppe RICHTIG lecker sondern auch einfach „PUR“. Dazu ein frischer Dip und fertig ist das Mittagessen, die (Kindergarten-/Schul-) Jause, das Abendessen, ein Snack für Zwischendurch usw. :) Echte Allrounder diese Schöberl – und ganz nebenbei in weniger als 30 Minuten Fix und Foxi!

Ein weiterer Pluspunkt, ihr könnt die Schöberl auch in größeren Mengen backen und danach Vorräte einfrieren. Und natürlich könnt ihr sie in jede beliebige Form bringen – ja nachdem was Groß und Klein gefällt.

Ps: Amelie und Erik lieben kleine Sterne, die können sie direkt mit den Fingerchen futtern. Serviert werden die Sternchen dann mit Joghurt Dip in der neuen Stokke ezpz Matte. Damit ersparen wir uns Essen und Geschirr am Boden und schönen gleichzeitig Mamas und Papas Nerven :).

Weiterlesen „Kürbis Schöberl“