Ofenlachs mit Quinoa und Spinat

Bevor wir so richtig in die Grill Saison starten – muss der Lachs noch im Ofen schmoren. Wir essen ja fast nur einheimischen Fisch – am liebsten sogar aus der Region.

Aber manchmal darf es auch ein echt leckeres Stück Lachs aus fremden Gewässern sein.

Lange Zeit hatte ich allerdings Probleme den Garpunkt richtig zu treffen – nicht zu trocken oder durch aber auch keinesfalls zu roh oder gefroren :). Nun hab ich aber den Dreh raus – und dieser herrliche Ofenlachs mit buntem Quinoa schmeckt einfach herrlich und bereitet sich dabei quasi selber zu. Also auch für die schnelle Küche nach einem langen Arbeitstag geeignet.

Amelie freundet sich auch langsam mit Lachs und Co an – ich werd auf alle versuchen wieder öfter Fisch in den Familien Speiseplan zu integrieren – ist ja nicht nur lecker sondern auch gesund.

Und wer mich kennt weiß auch das ich Abwechslung liebe – darum heute anstatt Kartoffeln, Reis oder Gemüse – bunter Quinoa von Reishunger*.

Weiterlesen „Ofenlachs mit Quinoa und Spinat“

Zu Gast bei mir – Backbloggerin Butter & Zucker

Manchen von euch ist bestimmt bereits aufgefallen, dass die liebe Melanie von Butter & Zucker und ich gemeinsame Sache gemacht haben.

Ja genau – Melanie hat, wie ich, ein super leckeres Rezept im neuen Dr. Oetker Erdbeer Backbuch zum Besten gegeben. Und das darf ich euch heute auch verraten 🙂 aber nicht nur DAS, Melanie plaudert auch etwas aus ihrem privaten und Blogger Nähkästchen.

Here we go…

Weiterlesen „Zu Gast bei mir – Backbloggerin Butter & Zucker“

Erdbeer Rhabarbar Streuselkuchen

Alle Jahre wieder erinnere ich mich so gerne an die „Rhabarber Staude“ in Omas Garten.

Jedes Jahr ist er gewachsen wie wild und genauso wieder vergammelt 🙃. Ich glaube außer Oma hat überhaupt niemand gewusst in die Staude nicht sogar giftig oder evtl. ein Schneckenfeind oder sonstiges ist *haha* und Oma hat sich wahrscheinlich gedacht „Isst eh wieder keiner wenn ich damit was backe“.

Heute ist das ganz anders, jedes Jahr besuche ich im Frühling regelmäßig Oma und ihre Rhabarber Staude um sicher zu gehen das sie wächst und gedeiht – damit ich zB diesen herrlichen Erdbeer Rhabarber Streuselkuchen damit zaubern kann.

Liebe Oma – vielen Dank das du niemandem verraten hast – das es sich um Rhabarber handelt und man damit sie köstlichsten Kuchen und Marmeladen machen kann.

Weiterlesen „Erdbeer Rhabarbar Streuselkuchen“